Schriftgröße: + -
Home > Kultur > Metropolis

Metropolis

Das Kulturmagazin auf ARTE - Sonntag ab 16.45 Uhr

> Diese Woche > Ausstellung in Mannheim

Metropolis

Das Kulturmagazin auf ARTE - Sonntag ab 16.45 Uhr

Metropolis

17/09/12

Das erste Foto der Welt

Die neue Ausstellung im Reiss-Engelhorn-Museum in Mannheim zeigt die Geschichte der Fotografie.

Der TV-Beitrag




Previous imageNext image
Wer eine Auszeit vom digitalen Zeitalter sucht wird in Mannheim fündig. Der Metropolis-Tipp: Die neue Sonderausstellung „Die Geburtsstunde der Fotografie – Meilensteine der Gernsheim-Collection“, die Höhepunkte aus zwei Jahrhunderten Fotogeschichte ausstellt.

Herzstück der Ausstellung ist das erste Foto der Welt von Joseph Nicéphore Niépce aus dem Jahr 1826. Im Reiss-Engelhorn-Museum, Forum für Internationale Fotografie, Mannheim bis zum 6.Januar 2013.

Mehr Informationen zur Ausstellung auf der Internetseite des Museums.
Autor: Dorothe Lenz

Metropolis
Montag 17. September 2012 um 01.45 Uhr
Keine Wiederholungen
(Deutschland, 2012, 50mn)
ZDF

Erstellt: 11-09-12
Letzte Änderung: 17-09-12