Schriftgröße: + -
Home > Festivalsommer auf ARTE > Ramallah > TV Programm > Live aus Ramallah

Sonntag 21. August 2005 um 19.00 Uhr - 19/08/05

Daniel Barenboim live aus Ramallah

Das West-Eastern Divan Orchestra


Bislang war ein Konzert des West-Eastern Divan Orchestras in Ramallah undenkbar. Wenn das Orchester am 21. August 2005 erstmals in den Nahen Osten reist, kommt dies einer absoluten Sensation gleich. Das Konzert in Ramallah gilt als Höhepunkt in der sechsjährigen Geschichte des von Daniel Barenboim und dem Schriftsteller Edward Said ins Leben gerufenen Orchesters.

Weitere Artikel zum Thema

Das weltweit beachtete Ensemble besteht aus jungen, hochbegabten Musikern aus Israel, Palästina, Syrien, Libanon, Jordanien, Tunesien, Ägypten und Europa. Das Orchester will den Dialog zwischen den Kulturen des Nahen Ostens durch die Erfahrung gemeinsamen Musizierens ermöglichen. "Das eigentliche Ziel wird erst erreicht, wenn das Orchester in all jenen Ländern auftreten kann, aus denen die jungen Musiker stammen. Dieses Konzert in Ramallah ist ein enorm wichtiger Schritt auf diesem Weg", so Daniel Barenboim.

Die Live-Übertragung des Konzertes aus Ramallah moderiert die italiensische Journalistin Lilli Gruber. Im Gespräch mit Daniel Barenboim wird es um den israelisch-palästinensischen Konflikt, die Zukunft der Region und die Rolle, die die Kultur dabei einnehmen kann, gehen. Auf dem Programm der von EuroArts Music und ZDF/ARTE koproduzierten Konzertaufzeichnung stehen Beethovens 5. Sinfonie sowie Wolfgang Amadeus Mozarts selten aufgeführte Sinfonia concertante. Das spektakuläre Konzert in Ramallah bildet zugleich den Höhepunkt und Abschluss der diesjährigen Orchester-Aktivitäten.






Liverübertragung auf Deutschlandradio Kultur
>> Frequenzen Bundesweit (pdf-Datei)
>> Frequenzen im Überblick (pdf-Datei)



.................
Daniel Barenboim live aus Ramallah-
Das West- Eastern Divan Orchestra
Sonntag, den 21. August 2005, um 19.00 Uhr

Programm:
W. A. Mozart, Sinfonia Concertante, KV 297b
Ludwig van Beethoven, Sinfonie Nr. 5 (Opus 67) in c-moll

Konzert, Deutschland 2005, ARTE / ZDF, 75 Min., Erstausstrahlung
Moderation: Lilli Gruber
Mit: West-Eastern Divan Orchestra

Erstellt: 10-08-05
Letzte Änderung: 19-08-05