Schriftgröße: + -
Home > Kultur > Vor der Show - Die Serie > Jean Paul Gaultier

Vor der Show

Anprobe, Hektik, Tränen - was passiert in den letzten 48 Stunden vor einer Modenschau?

Vor der Show

Mittwoch, 2. März um 20.15 Uhr - 02/03/11

Jean Paul Gaultier ... Vor der Show

Sechsteilige Dokumentationsreihe von Loïc Prigent


Als das Markenzeichen Jean Paul Gaultiers, der 1976 sein Label gründete, gilt der marineblaue Streifen und ein Hang zur Provokation. So sind beispielsweise Männerröcke mittlerweile fester Bestandteil seiner Kollektionen. Galt Jean Paul Gaultier anfangs noch als "enfant terrible" der französischen Mode, hat ihm sein Sinn für Schnitte seither ein weltweites Renommee verschafft. Zu seinen treuen Kundinnen zählen unter anderem die Popikonen Madonna und Kylie Minogue. In seinem siebenstöckigen Haus vereinigt Jean Paul Gaultier alle Gewerke, die zur Haute Couture gehören, fremde Dienstleister gibt es nicht. Alles wird im eigenen Haus gemacht: Taschen, Hüte, Schuhe, Schmuck, und sogar die Modenschauen.

zurück vorwärts
Fotogalerie

Warum machen Sie Mode?


Jean Paul Gaultier: Vor allem, weil es mir Spaß macht.
Ich liebe meinen Beruf, denn ich habe mich immer für die Mode begeistert. Vielleicht war es mir letztendlich dadurch möglich, mit Leuten zu reden und ein Gespräch zu führen. Vielleicht war ich ein sehr zurückhaltender Mensch, und dies war meine Art, mich auszudrücken.
Ich glaube, Mode ist mein Ausdrucksmittel. So einfach ist das. Ich weiß nicht, ob ich so gut mit Leuten zurechtkäme, wenn ich keine Mode machen würde; daher ist sie für mich lebensnotwendig. Mode ist meine Leidenschaft; die lebe ich aus. Es ist schon ein ungeheurer Luxus, dass ich diese Möglichkeit habe.

.........................
Vor der Show
Sechsteilige Dokumentationsreihe, Frankreich 2009, ARTE, Erstausstrahlung
Regie: Loïc Prigent

Jean Paul Gaultier ... vor der Show
Sonntag 3. März 2013 um 10.55 Uhr
Keine Wiederholungen
(Frankreich, 2009, 51mn)
ARTE

Erstellt: 29-12-09
Letzte Änderung: 02-03-11