Home > Welt > Nestlé, Bottled Life, Wasser

Bottled life

"Bottled Life" dokumentiert das boomende Geschäft mit dem Trinkwasser in der Flasche am Beispiel des Schweizer Nestlé-Konzerns. ARTE, 11. September um 20.15 Uhr

Bottled life

"Bottled Life" dokumentiert das boomende Geschäft mit dem Trinkwasser in der Flasche am Beispiel des Schweizer Nestlé-Konzerns. ARTE, 11. September um 20.15 Uhr

Der Film

Bottled Life

Wie verwandelt man Wasser in Geld? Es gibt eine Firma, die das Rezept genau kennt: Nestlé.

"Bottled Life" wirft ein Schlaglicht auf Nestlés Expansionsstrategie im globalen Wassermarkt.


Nestlés Wasserwelt

Webdoku

Trinken Sie Flaschen- oder Leitungswasser? Welche Geschäftsideen stehen hinter Nestlés Wassermarken?

Die Webdoku zum Film ermöglicht einen intuitiven und thematisch gegliederten Einstieg in Nestlés Wasserwelt – und enthält auch die Reaktion Nestlés auf den Film.

Making of

Eine Recherche-Reise

Mit Flaschenwasser setzt Nestlé jährlich rund 10 Milliarden Franken um. Trotzdem ist Wasser eine Sparte, über die man im Konzern nicht gerne spricht...

Das muss auch der Schweizer Journalist Res Gehriger erfahren. Die Nestlé-Manager verweigern Interviews. Aber Gehriger lässt nicht locker. Auf einer Recherche-Reise erfährt er, wie konfliktgeladen das Geschäft mit dem Trinkwasser ist.

Entstehungsgeschichte

Warum dieser Film?

Regisseur Urs Schnell über Bottled life

Links zum Thema Wasser

Infos und Links

Nestlés Geschäfte mit dem Wasser in den USA...