Schriftgröße: + -
Home > > HBBTV

Klicken Sie hier, um zum Dossier zu gelangen.

19/12/12

ARTE auf Ihrem Smart-TV-Gerät

Sehen Sie Ihre Lieblingsprogramme wieder und nutzen Sie den neuen TV-Guide so wie die Apps zu unseren Sendungen auf Ihrem Smart-TV-Gerät.


HbbTV, was ist das?


Hybrid Broadcast Broadband TV (HbbTV) ist ein europäischer Standard, der es den Fernsehsendern ermöglicht, ihren Zuschauern parallel zum TV-Programm Zusatzdienste anzubieten.

Mit einem HbbTV-Fernsehgerät oder „Smart TV“ können Sie speziell dafür konzipierte Online-Applikationen über Ihren Fernsehbildschirm und parallel zum Fernsehprogramm abrufen.

Hierfür genügt es, Ihr Smart TV ans Internet anzuschließen: entweder über eine WLAN-Verbindung, ein Ethernet-Kabel oder eine spezifische Set-Top-Box.


Wie bekommt man HbbTV?


Smart TVs mit HbbTV-Standard werden inzwischen von den größten Fernsehgeräteherstellern (Samsung, Philips, LG, Sony, Panasonic, Toshiba, Loewe und Sharp) angeboten. In Deutschland sind außerdem zahlreiche HbbTV-Set-Top-Boxen im Handel erhältlich (Humax, Technisat, Smart, Technotrend/Kathrein, Videoweb usw.)


ARTE und HbbTV



Wenn Sie ARTE einschalten, wird in der unteren rechten Ecke Ihres Fernsehbildschirms einige Sekunden lang eine Meldung angezeigt. Drücken Sie die rote Taste Ihrer Fernbedienung, und schon tauchen Sie in das HbbTV-Angebot von ARTE ein.

Die Homepage ist Ihr Zugang zu den zwei ständigen HbbTV-Diensten von ARTE: TV-Guide und ARTE+7.



Der umfassende und anwenderfreundliche TV-Guide stellt detailliert die Programme der kommenden und der vergangenen Woche vor. Hier finden Sie die wesentlichen Informationen zu jedem kommenden Programm und können ggf., falls verfügbar, das Video im Catch-up sehen. Bald werden im TV-Guide auch Auszüge und Trailer abrufbar sein.


Die neue, übersichtlichere Fassung von ARTE+7 bietet Ihnen als Zuschauer die Möglichkeit, Videos ihrer Wahl nach Datum, Sendung oder Genre zu sortieren und dadurch leicht im Catch-up abzurufen. Außerdem wird es den „ARTE+7-Tipp des Tages“ geben und eine Aufstellung der meistabgerufenen Videos.



In den beiden Diensten TV-Guide und ARTE+7 können Sie Ihre eigene Favoriten-Liste unter den künftigen Programmen oder den in den kommenden sieben Tagen im Catch-up abrufbaren Videos erstellen.


ARTE Live Web hüllt sich in ein neues Gewand. Comeback Anfang 2014.



Erstellt: 13-12-12
Letzte Änderung: 19-12-12