Schriftgröße: + -
Home > Film > Kurzschluss

KurzSchluss

"KurzSchluss - Das Magazin" zeigt die neuesten Kurzfilme aus aller Welt - und wirft einen Blick hinter die Kulissen: mit Porträts, Drehberichten, aktuellen Festival- und Filmtipps und vielen spannenden Interviews.

> Kurzschluss #593 > "(Die Bedeutung der) Haare" von Christina Höglund

Freitag, 29. Juni 2012 um 00.40 Uhr - 25/06/12

"(Die Bedeutung der) Haare" von Christina Höglund

Egal welche Farbe oder Länge - nichts prägt unser äußeres Erscheinungsbild wie unsere Haare. Christina Höglund schildert, was der Verlust ihrer Haare in ihr ausgelöst hat.

Previous imageNext image
Die Diagnose "Alopecia universalis" - totaler Haarverlust - verändert das Leben der Filmemacherin Christina Höglund in einem Maße, das sie nicht für möglich gehalten hätte. Mit den Haaren schwindet nach und nach auch ihr Selbstvertrauen, und sie kann sich mit denjenigen identifizieren, die im Leben weniger Glück gehabt haben und nicht so selbstsicher sind. Plötzlich ist sie da, die Angst. Und viele Fragen: Was, wenn der Mann an meiner Seite mich ohne Haare nicht mehr liebt? Was, wenn unsere Beziehungen sich doch viel stärker über das Aussehen definieren? Was, wenn die Leute mich nur noch mit Bedauern in den Augen ansehen?

Innerhalb von nur drei Monaten verliert die Filmemacherin Christina Höglund aufgrund einer seltenen Krankheit all ihre Haare. Sie ist selbst erstaunt, wie viel von ihr selbst in diesen Haaren steckt. So ist eine eindrucksvolle Kurzdokumentation entstanden, die sich mit der Frage nach der eigenen Identität und der Bedeutung des äußeren Erscheinungsbildes auseinandersetzt.

Der TV-Beitrag




(auf schwedisch)



Web-Bonus: Im Gespräch mit Christina Höglund



............................................
(Die Bedeutung der) Haare
(Schweden, 2010, 14mn)
WDR
Regie: Christina Höglund
Drehbuch: Christina Höglund
Kamera: Niklas Forshell
Musik: Joel Segerstedt
Schnitt: Erik Bäfving
Produktion: Lama Film

"Raju" von Max Zähle

Montag, 25.2. um 05.05 Uhr

Ein deutsches Ehepaar adoptiert in Kalkutta ein indisches Waisenkind.


(Die Bedeutung der) Haare
Freitag 6. Juli 2012 um 04.30 Uhr
Keine Wiederholungen
(Schweden, 2010, 14mn)
WDR

Erstellt: Sat Jun 02 12:00:00 CEST 2012
Letzte Änderung: Mon Jun 25 12:16:37 CEST 2012