Schriftgröße: + -
Home > Die Küsten der Ostsee > Programm > (3): Finnland

Die Küsten der Ostsee

Die filmische Reise rund um die Ostsee erzählt Geschichten von Menschen am Meer und zeigt Atemberaubende Cineflex-Aufnahmen.

Die Küsten der Ostsee

Die Küsten der Ostsee - 16/06/11

(3): Finnland

Von Vaasa nach Helsinki.

Previous imageNext image
Ein Besuch bei der Hovercraft-Patrouille der finnischen Grenzpolizei im Bottnischen Meerbusen bildet den Auftakt der dritten Etappe der filmischen Reise entlang der Ostseeküsten. Weiter geht es von Vaasa nach Kaskinen und Pori. Hier leben die Menschen noch urfinnische Traditionen: Tango tanzen und in die Sauna gehen.
Mit seiner mobilen Sauna fährt der Student Hannu Poussu überall dort hin, wo seine Freunde gerade Lust haben, zu schwitzen. Die finnischen Schären um Hanko sind das Revier der Felsenforscherin Helena Taskinen, die versucht, die Inschriften gestrandeter Kapitäne für die Nachwelt zu erhalten.
Nicht weit von Helena Taskinens Arbeitsstätte, ist auch Janne Castrén tätig. Er nennt sich selbst eine Mischung aus Schärendoktor und James Bond 007. Mit seinem Schnellboot ist er im Sommer weit und breit der einzige Arzt für die Inselbewohner.
In Kotka nahe der russischen Grenze geht Antti-Pekka Kangas einer ganz besonderen Sportart nach: Er ist Unterwasserrugby-Spieler. Und im Hafen von Helsinki bringt Ulrika Bachér die Fähre nach Estland auf den Weg.


Die Küsten der Ostsee
Samstag 19. April 2014 um 11.50 Uhr
Wiederholung am Dienstag 22. April um 10.25 Uhr und Mittwoch 7. Mai um 07.45 Uhr
(Frankreich, Deutschland, 2011, 43mn)
ARTE

Erstellt: 08-06-11
Letzte Änderung: 16-06-11