Schriftgröße: + -
Home > Kultur > Die großen Dramatiker

Europa hat gewählt

Europa hat gewählt - der "King of Drama" steht fest: The winner is... William Shakespeare!

> TV-Programm > William Shakespeare

Europa hat gewählt

Europa hat gewählt - der "King of Drama" steht fest: The winner is... William Shakespeare!

Europa hat gewählt

DIENSTAG, 9. SEPTEMBER 2008, 20.15 UHR - 25/09/08

William Shakespeare

William Shakespeare ist der meistgespielte Dramatiker der Welt – daran können selbst Goethe-, Molière- und Tschechow-Fans nicht zweifeln.

Previous imageNext image
Und was er geschrieben hat, ist immer aktuell, weil seine Menschen so zeitlos sind wie die Probleme, die sie peinigen; die Begehren, die sie leben, und die Lieben, die sie beglücken oder vernichten. Für Marianne Faithfull, die ihr Publikum nicht nur als Sängerin, sondern auch als Ophelia in einer Hamlet-Verfilmung verzauberte, ist Shakespeare zweifelsohne der herausragendste europäische Dramatiker.

Marianne Faithfull schwärmt von ihrem Theatergott Shakespare ebenso wie Kevin Spacey, der angetan ist von der Schnelligkeit
von Shakespeares' Denken. Der Regisseur Luc Bondy preist den Engländer ebenso wie die Modemacherin Vivienne Westwood und der Kritiker Marcel Reich-Ranicki. Shakespeare war Dichter, Schauspieler, Regisseur, Theaterunternehmer: ein Multitalent. Er ist derjenige Theatermacher, der dem Adel, den Bürgern und dem gemeinen Volk aufs Maul geschaut und hingehört hat. Shakespeare, ein großer Denker und ein Witzbold, hat alle Dramatiker vor seiner Zeit überholt - und nach ihm hat ihn keiner eingeholt.


„Was ich besonders an Shakespeare liebe, ist die Innerlichkeit. Für mich ist er der Meister darin.“

(Shakespeare-Fan Marianne Faithfull)
........................
Shakespeare
Europas Erbe - Die großen Dramatiker
Dokumentation von Matthias Schmidt
ZDF/SWR/ARTE, Deutschland/Frankreich 2008, 43 Min.
Erstausstrahlung

Erstellt: 09-07-08
Letzte Änderung: 25-09-08