Schriftgröße: + -
Home > Kultur > Nighting Eighties

Nighting Eighties

„Nighting Eighties“ ist nicht etwa eine Konzertaufzeichnung oder eine klassische Studiosendung, sondern vielmehr eine authentische, extra fürs Fernsehen produzierte Aufführung.

> Hat es Ihnen gefallen?

Nighting Eighties

„Nighting Eighties“ ist nicht etwa eine Konzertaufzeichnung oder eine klassische Studiosendung, sondern vielmehr eine authentische, extra fürs Fernsehen (...)

Nighting Eighties

27/07/09

Weitere Sendungen online

Previous imageNext image

  • Klang 1 & 2
    „Klang 1“ und „Klang 2“ zwei musikalische Unterhaltungssendungen von Paul Ouazan mit Emily Loizeau, Johnny Liebling, Masha Qrella, Fred Poulet, Erdmöbel, Musica Nuda, Clarika, The Special Guests feat. Willie Ocean... Eine attraktive und schöpferische Fernsehphantasie.

  • Juke Box Memories
    Eine Hommage an die großen Evergreens unserer Zeit. Gesungen werden die Welthits von Sängern und Sängerinnen der neuen Generation, unter anderem von Meret Becker, An Pierlé, Keren Ann und JP Nataf.

  • Roots 67
    Paul Ouazan hat 20 Titel ausgewählt und legt mit Künstlern von heute die musikalischen Perlen von einst wieder auf. Mit Carlo Rizzo, Jean-Louis Aubert, Kamilya ,Mami Chan & Philippe Katerine, Pauline Croze & Bertrand Belin, Piers Faccini, Spleen, Jeanne Cherhal, Erika Stucky, Kim Fahy, Juliette & The Licks, Brisa Roché, The Servant...

  • Roots 70
    Die schönsten Hits der 70er werden inszeniert von 20 Musikern verschiedenster Stilrichtungen. Gesang, Gitarre, Keyboard, Schlagzeug, Trompete, Bass. All das vereint die Truppe um Sarah Murcia. Mit Jeanne Balibar, Izia Higelin, D', Brad Scott, Bettina Kee, Nicolas Martel, Franck Monnet, Laetitia Sheriff, Vic Moan, Thomas de Pourquery, Eric Lohrer, Sylvain Daniel, Franck Vaillant, Airelle Besson.

Erstellt: 23-07-09
Letzte Änderung: 27-07-09