Schriftgröße: + -
Home > Welt > 28 Minuten

Von Montag bis Freitag um 23.30 Uhr

Elisabeth Quin und ihr Team setzen sich mit tagesaktuellen Ereignissen auseinander. .

> Heute Abend > Vorwahlen der Republikaner: Wer wird Obamas Gegner?

Von Montag bis Freitag um 23.30 Uhr

Elisabeth Quin und ihr Team setzen sich mit tagesaktuellen Ereignissen auseinander. .

Von Montag bis Freitag um 23.30 Uhr

Die Sendung vom 11. Januar um 0.25 Uhr - 19/01/12

Vorwahlen der Republikaner: Wer wird Obamas Gegner? - 28 Minuten

Mit Avital Ronell



Sechs US-Republikaner bewerben sich um die Nominierung zum Präsidentschaftskandidaten. Von Mitt Romney, Newt Gingrich, Rick Perry, Ron Paul, Jon Huntsman über Rick Santorum, sie alle wollen den aktuellen Präsidenten, Barack Obama, herausfordern. Aller vier Jahre rangen die aufgestellten Kandidaten also um die Gunst der Wähler. Das Thema heute Abend: Vorwahlen der Republikaner: Wer wird Obamas Gegner?

Gemeinsam mit der amerikanischen Feministin und Philosophin Avital Ronell, Vertreterin der « French Theory », geht unsere Moderatorin Elisabeth Quin dieser Frage nach. Ihr neues Buch « Loser sons: Politics and Authority » (University of Illinois Press) erscheint Anfang diesen Jahres in Deutschland.

Als Studiogäste begrüßen wir ebenfalls die Historikerin und Amerikaexpertin Sylvie Laurent sowie Thomas McGrath, der die Republikanische Partei der USA in Frankreich vertritt.

In unserer Rubrik «Zahlen, Daten, Fakten » wird untersucht, ob die Schwellenländer, die sogenannten BRICS, ihren wirtschaftlichen Rückstand zu den USA aufholen.
Mit Bruno Gaudenzi werfen wir einen Blick in die Vergangenheit. In der Rubrik « Zeit im Wandel » widmet er sich heute dem Ku-Klux-Klan.

Erstellt: 05-01-10
Letzte Änderung: 19-01-12