Schriftgröße: + -
Home > Kultur > Tracks

Tracks

Tracks, das Magazin für Popkultur ! Themenvorschau und Archiv, Bonusmaterial und Links zu den Themen der Sendungen.

> > Ulli Lommel

Tracks

Tracks, das Magazin für Popkultur ! Themenvorschau und Archiv, Bonusmaterial und Links zu den Themen der Sendungen.

Tracks

Dream - 08/02/11

Ulli Lommel

Langeweile kennt Ulli Lommel nicht. Er drehte mit „Blank Generation“ den Film zum Punk, war Warhols Lieblingsregisseur, Fassbinders Darling und der deutsche Alain Delon. Ganz schön viel für ein einziges Leben – Respekt!

Previous imageNext image
Ulli Lommel ist der coole Cowboy der Filmgeschichte. Sein Leben: ein Film voll abgefahrener Stories. Mit Fassbinder hat er geweint, gekämpft und über 20 Filme gedreht. Vor Elvis hat er gerockt und die Queen der Nouvelle Vague, Anna Karina, hat er in Paris verführt. Dann ging er nach New York zu Andy Warhol, der sich spontan in Lommels Homo-Vampir-Film „Zärtlichkeit der Wölfe“ verliebt und ihn mitnimmt zu Capote, Jacky O. und den anderen Stars und Sternchen ins Studio 54.

Mit Warhol produzierte Lommel zwei Filme: den CBGB-Kultstreifen „Blank Generation“ und „Cocaine Cowboy“. Danach ist der drehbuchschreibende Schauspieler und produzierende Regisseur reif für Hollywood. Und wie sollte es anders sein, mit dem „Boogeyman“ schuf er gleich mal einen Horrorklassiker. Geschnitten  in irren Nächten im Tropicana mit dem dauerbekifften und betrunkenen William S. Burroughs. Ein Leben voller Freaks und Genies. Und Ulli Lommel hat sie alle fasziniert: als Schauspieler und Regisseur, aber vor allem als Typ.

 

 
LINK

Tracks
Dienstag 11. Mai 2010 um 05.00 Uhr
Keine Wiederholungen
(Deutschland, 2010, 52mn)
BR

Erstellt: 08-04-10
Letzte Änderung: 08-02-11