Schriftgröße: + -
Home > Kultur > Tracks

Tracks

Tracks, das Magazin für Popkultur ! Themenvorschau und Archiv, Bonusmaterial und Links zu den Themen der Sendungen.

> > Speed riding

Tracks

Tracks, das Magazin für Popkultur ! Themenvorschau und Archiv, Bonusmaterial und Links zu den Themen der Sendungen.

Tracks

Flying - 03/07/12

Tracks - Beim Skifahren auf dem Boden bleiben ist doch Schnee von gestern!

Eine reportage von Michel Hazard

Speed Riding ist ein crossover aus Fliegen und Skifahren.


Seit 2007 treten im Skigebiet les Arcs in den französischen Alpen die besten Speed Rider gegeneinander an.

Mit Riesenslalom, Abfahrt und Free Ride, absolvieren im ersten Jahr die 26 Teilnehmer dasselbe Programm, wie die Skifahrer.

Nur, dass die dabei nicht den Boden unter den Füßen verlieren.
 
Einer der Speed Riding Pioniere ist Francois Bon: Gleitschirm-Flieger, -Testpilot und Kunstflugweltmeister.

Die 24jährige Amandine ist die einzige Teilnehmerin des Wettkampfes. Die Französin hat bisher in Montreal Kommunikationswissenschaften studiert. Kaum in Frankreich gelandet, geht sie schon wieder in die Luft. 

Doch den Durchbruch bringen erst die 2001 entwickelten, kleinen und wendigen Speed Riding Schirme, die für die nötige Geschwindigkeit sorgen.

Antoine stammt aus St-Hilaire du Touvet, dem Mekka des Paraglidings. Er ist bereits Weltmeister im Drachenfliegen, als er dann das Gleitschirmfliegen, und 2002 schließlich auch das Speed Riding für sich entdeckt.


Kameramann: Gianni Collot
Tonmeister: Mathieu Joly
Erstsendung am 3. Mai 2007

Tracks Remix
Freitag 13. Juli 2012 um 01.30 Uhr
Keine Wiederholungen
(Frankreich, 2012, 52mn)
ARTE F

Erstellt: 05-11-08
Letzte Änderung: 03-07-12