Schriftgröße: + -
Home > Film > Cannes 2011 > Aktuelles > Tag 7

Aktuelles - 17/05/11

17. Mai 2011

Vom 11. bis 21. Mai berichtet ARTE.tv täglich live aus Cannes: Videos, Blogs und Illustrationen über die Filme, die Regisseure, die Schauspieler sowie die Kulissen des Festivals.

Previous imageNext image

Weitere Artikel zum Thema

  • "Unforgivable" von André Téchiné
    Nach dem Roman „Impardonnables“ von Philippe Djian. Hauptfigur ist ein erfolgreicher Schriftsteller um die 60, der nach dem Unfalltod seiner Frau und seiner Tochter einen Neuanfang wagt; an der Seite einer neuen Frau und seiner anderen Tochter, einer vielversprechenden Schauspielerin...
    Der Bericht

  • "Play" von Ruben Östlund
    Zwischen 2006 und 2008 trieben in Göteborg immer wieder Jugendbanden ihr Unwesen. Schwarze Jugendliche zwischen 12 und 14 Jahren bedrohten andere Jugendliche, erpressten sie und raubten sie aus. Dabei hatten sie so eine ausgefeilte Sprache entwickelt, dass sie weder explizit drohen noch physische Gewalt anwenden mussten ...
    Interview mit Ruben Östlund

  • Das Detail des Tages: Sprechen Sie Belmondo?
    Der französische Schauspieler Jean-Paul Belmondo wird bei den diesjährigen Filmfestspielen in Cannes für sein Lebenswerk gewürdigt. Sein großer Durchbruch gelang ihm Anfang der 1960er Jahren in Jean-Luc Godards Spielfilmdebüt "Außer Atem". Den Klassiker der französischen Nouvelle Vague kennt man weltweit... Nur klingt er überall anders!
    Das Detail

  • Serie: das Kind des Tages
    (Les Géants - Bouli Lanners - Quinzaine des Réalisateurs)
    Zak und Seth verbringen den Sommer allein und mittelos im Ferienhaus auf dem Land. Die beiden Brüder stellen sich – wieder einmal – auf langweilige Ferien ein. Aber dann lernen sie Danny kennen, einen Jugendlichen aus dem Dorf.
    Folge 7.: Kinder in den Ferien

  • "L'Apollonide" von Bertrand Bonello
    Über ein Freudenhaus in Paris, Ende des 19. Jahrhunderts, 1899 genauer gesagt, also gerade einmal vier Jahre nach der Erfindung des Kinematographen. Freudenhaus und Kinosaal, zwei Orte, an denen man von der Welt entrückt ist, diese Verbindung gelingt Bonello in seinem Film auf ganz natürliche Weise. So wie auch die kleinen Anspielungen auf schon einmal da gewesenes: Conrad Veidt (das entstellte Gesicht aus The man who laughs auf eine Prostituierte übertragen), Max Ophüls zwischen Der Reigen und Pläsier, Jean Vigo, João César Monteiro.
    Interview mit Bertrand Bonello
    Das Detail: Ab ins Bordel!

  • "The Other Side Of Sleep" von Rebecca Daly
    Ein Wald, eine Leiche, eine Schlafwandlerin.... das ist der Rahmen zu „The Other Side of Sleep“, dem Filmdebüt der irischen Regisseurin Rebecca Daly, zu sehen im Rahmen der „Quinzaine des Réalisateurs“. Ein Gespräch mit der Regisseurin und der Hauptdarstellerin Antonia Campbell-Hughes.
    Ein Gespräch mit der Regisseurin und der Hauptdarstellerin Antonia Campbell-Hughes

  • Die Zeichnung von Pénélope Bagieu
    Pénélope Bagieu darf sich auf neue Herausforderungen freuen: vom 11. bis 22 Mai begleitet sie das Festival in Cannes. Mit der „Zeichnung des Tages“ wird die Zeichnerin und Bloggerin das Festival jeden Tag auf ihre Weise zusammenfassen.
    >> Die Zeichnung des Tages

  • Zapping des Tages
    Eine Sequenz der besten Momente der Filmfestival von Cannes. Interviews, Pressekonferenzen, Filmausschnitte: Ein zweiminütiger Querschnitt derbesten Bilder.
    Zapping des Tages

Erstellt: 29-03-10
Letzte Änderung: 17-05-11