Home > Film > Stummfilm

Stummfilm

Die Cinémathèque Française ehrt Jean Epstein mit einer Retrospektive.

Stummfilm auf ARTE

Stummfilm-Rendezvous auf ARTE

Seit fast 20 Jahren lädt ARTE jeden Monat zum Stummfilm-Rendezvous und führt diese Klassiker und Wiederentdeckungen zum Teil auch live mit Orchester auf.

Stummfilm des Monats (28. 4. 2014 um 23.40 Uhr):

TV-Premiere der restaurierten Version der Edgar Allan Poe-Adaption "Der Untergang des Hauses Usher" (« La chute de la maison Usher ») von Jean Epstein (F 1928), aus Anlass der Retrospektive in der Cinémathèque Française in Paris.



Stummfilm des Monats April 2014

Der Untergang des Hauses Usher

Montag, 28.4. um 23.40 Uhr

"Der Untergang des Hauses Usher" von Jean Epstein (F 1928)

TV-Premiere der restaurierten Fassung

"Das Cabinet des Dr. Caligari" von Robert Wiene (D 1920) - Mittwoch, 12. 2. 2014

"Das Cabinet des Dr. Caligari" (D 1920)

Mittwoch, 12.2. um 23.00 Uhr

TV-Premiere mit der neuen Musik von John Zorn!

ARTE zeigt die neu restaurierte Fassung.

Stummfilm: Montag, 3. 2. 2014, um 0.05 Uhr

Filmplakat und die Titelseite des Illustrierten Filmkurier(1928)

TV-Premiere "Das weiße Stadion"

Montag, 03.2. um 00.05 Uhr

Die früheste Olympia-Dokumentation von Arnold Fanck und Othmar Gurtner (CH 1928).

Filmkonzert am 22.05.2013, Baden Baden

"Richard Wagner" von Carl Froelich

Live im Festspielhaus Baden-Baden am 22. Mai 2013, 23:45 Uhr

Stummfilm live

Stummfilm: "Im Kampf mit dem Berge"

Dienstag, 29.10. um 00.30 Uhr

In Sturm und Eis. Eine Alpensymphonie in Bildern.

Stummfilm am 29. Oktober 2013 um 0.30 Uhr

Stummfilm "Der große Sprung" (D 1927)

Der große Sprung

Der Bergfilmklassiker mit Leni Riefenstahl aus den UFA-Studios setzte 1927 technische Maßstäbe.

Stummfilm am 24. September 2013 um 23.55 Uhr

"Menschen untereinander"

Menschen untereinander

Ein Berliner Miethaus als Mikrokosmos einer modernen Großstadt. TV-Premiere der restaurierten Fassung.

Stummfilm am 11. Juni 2013

Die Reise zum Mond

Die Reise zum Mond

Stummfilm von Gorges Méliès (F 1902)

Klassiker & Entdeckungen

Der Student von Prag

Der Student von Prag schrieb 1913 als einer der ersten deutschen Künstler-Filme Filmgeschichte.

Klassiker & Entdeckungen

Sergej Eisenstein: "Oktober"

Ein Film als Objekt der politischen Zensur.

Klassiker & Entdeckungen

Ernst Lubitsch: "Das Weib des Pharao"

Bissige Herrschaftssatire

Klassiker & Entdeckungen

Friedrich Zelnik: "Die Weber"

Dienstag, 28.8. um 00.25 Uhr

Für einen Hungerlohn arbeiten schlesische Weber in Heimarbeit für den Fabrikanten Dreißiger...

Klassiker & Entdeckungen

Phil Jutzi: "Mutter Krausen’s Fahrt ins Glück"

Die sozialkritische Geschichte um Mutter Krause und ihre Familie im Berliner Arbeiterviertel Wedding 1929.

Klassiker & Entdeckungen

"Das Blumenwunder"

Ein seinerzeit emphatisch rezipierter Zeitrafferfilm, der Pflanzenbewegungen sichtbar macht.

Klassiker & Entdeckungen

Der "Sprengbagger 1010"

Achaz-Duisberg: "Sprengbagger 1010"

Comeback nach mehr als 80 Jahren!

Klassiker & Entdeckungen

Fritz Lang: "Metropolis"

Metropolis ist viel mehr als die Summe seiner Bilder.

Klassiker & Entdeckungen

Siegfrieds Totenlager

Fritz Lang: "Die Nibelungen"

Internationales Prestige und seinen Platz in der Filmgeschichte

Klassiker & Entdeckungen

Statt sich gegenseitig zu bespitzeln und zu beseitigen, verlieben sich Sonja (Gerda Maurus) und Agent No. 326 (Willy Fritsch) ineinander.

Fritz Lang: "Spione"

Montag, 26.7. um 23.55 Uhr

Das Genre des Spionagethrillers in entscheidendem Maße weiterentwickelt.

Klassiker & Entdeckungen

Robert Wiene: "Der Rosenkavalier"

Montag, 26.10. um 23.40 Uhr

Lange Zeit kaum zu sehen, nun wieder zurück in restaurierter Fassung!