Schriftgröße: + -
Home > Film > Programmreihe Jane Austen

Stolz und Vorurteil

Der Literaturklassiker "Stolz und Vorurteil", 1813 erstmalig veröffentlicht, ist der bekannteste Roman der britischen Schriftstellerin, mit dem sie schon zu Lebzeiten großen Erfolg hatte. Der Roman erzählt die Geschichte der jungen Elizabeth Bennet (Jennifer Ehle) und des stolzen Fitzwilliam Darcy (Colin Firth), die erst durch die Überwindung eigener Eitelkeiten und Vorbehalte zueinander finden.

> "Stolz und Vorurteil" > Folge 2 - Ausschnitt

Stolz und Vorurteil

Der Literaturklassiker "Stolz und Vorurteil", 1813 erstmalig veröffentlicht, ist der bekannteste Roman der britischen Schriftstellerin, mit dem sie schon zu (...)

Stolz und Vorurteil

13/06/12

Stolz und Vorurteil - Folge 2/6

Donnerstag, 7. Juni 2012 um 21.10 Uhr


Mr. Collins, Cousin und voraussichtlicher Erbe des Bennet-Vermögens, ist bei der Familie auf Brautschau und wirft ein Auge auf Elizabeth. Diese ist jedoch vielmehr an Mr. Wickham, einem eloquenten britischen Offizier interessiert. Er vertraut ihr an, dass Mr. Darcys Vater sein Ziehvater war und ihm ein kleines Erbe versprochen hatte, dass Darcy ihm jedoch angeblich verweigerte. Elizabeth findet ihre Vorurteile gegenüber Darcy bestätigt ...

Folge 2.- Ausschnitt




Bei der Familie Bennet kündigt sich Besuch an: Mr. Collins, voraussichtlicher Erbe des Bennet-Vermögens, ist auf Brautschau und hofft auf die Zuneigung einer seiner Cousinen. Er findet Gefallen an Jane. Mrs. Bennet gibt ihm jedoch zu verstehen, dass eine Verlobung zwischen ihr und Mr. Bingley bald wahrscheinlich ist. So wirft er ein Auge auf die zweitälteste Tochter der Familie, Elizabeth. Diese ist jedoch alles andere als angetan von ihrem wenig anmutigen und gut aussehenden Cousin. Sie hat vielmehr Interesse an Mr. Wickham, einem eloquenten britischen Offizier, mit dem sie sich auf Anhieb gut versteht.

Dieser vertraut ihr an, dass er und Mr. Darcy keine Unbekannten füreinander sind: Mr. Darcys Vater war der Ziehvater von Mr. Wickham und sicherte ihm eine kleine Pfarrei nach seinem Tod zu. Darcy verweigerte ihm jedoch angeblich das versprochene Erbe und zwang ihn damit in den Militärdienst. Elizabeth ist schockiert über die Enthüllung und findet ihren schlechten Eindruck von Mr. Darcy bestätigt.

Derweil ist Mr. Collins entschlossen, seine Cousine Elizabeth zu heiraten. Er macht ihr einen Antrag. Elizabeth verweigert sich ihm jedoch; gekränkt verlässt Mr. Collins daraufhin das Haus der Bennets. Elizabeths Mutter ist entsetzt, dass ihre Tochter das einmalige Angebot Collins ausgeschlagen hat.

..................................
Stolz und Vorurteil
(Pride and prejudice)
Fernsehserie von Simon Langton (Großbritannien, 1995, 6x50mn)
Drehbuch: Andrew Davies
Autor: Jane Austen
Kamera: John Kenway
Kostüme: Dinah Collin
Musik: Carl Davis
Schnitt: Peter Coulson
Produktion: BBC
Produzent: Sue Birtwistle, Michael Wearing

Mit: Jennifer Ehle (Elizabeth Bennet), Colin Firth (Mr. Darcy), Susannah Harker (Jane Bennet), Julia Sawalha (Lydia Bennet), Alison Steadman (Mrs. Bennet), Benjamin Whitrow (Mr. Bennet), Crispin Bonham-Carter (Mr. Bingley), Polly Maberly (Kitty Bennet), Lucy Briers (Mary Bennet), Anna Chancellor (Miss Bingley), Lucy Robinson (Mrs. Hurst), Adrian Lukis (Mr. Wickham), David Bamber (Mr. Collins)



Stolz und Vorurteil (2/6)
Mittwoch 20. Juni 2012 um 15.35 Uhr
Keine Wiederholungen
(Großbritannien, 1995, 50mn)
ARTE F

Erstellt: 24-05-12
Letzte Änderung: 13-06-12