Schriftgröße: + -
Home > Kultur > Square

Square

Jeden Sonntag um die Mittagszeit beschäftigt sich die Sendung "Square" mit Künstler/innen oder Intellektuellen – diese sprechen sowohl über ihre eigene Aktualität als auch über das politische und gesellschaftliche Zeitgeschehen.

> Diese Woche > Square #25 - Denis Lavant

Square

Jeden Sonntag um die Mittagszeit beschäftigt sich die Sendung "Square" mit Künstler/innen oder Intellektuellen – diese sprechen sowohl über ihre eigene (...)

Square

Sonntag, 1. Juli 2012 um 11.45 Uhr - 26/03/14

Square #25 - Denis Lavant

Diese Woche begrüßt Square den tollkühnen Schauspieler und Pantomimen Denis Lavant. Unser Treffen in Paris fällt auf den 4. Juli, Tag des Kinostarts von Léos Carax' Film Holy Motors, für den Lavant nach Boy meets girl (1984), Die Nacht ist jung (1986), Die Liebenden von Pont-Neuf (1991) und Tokyo! (2008) erneut mit dem Regisseur zusammenarbeitete und der vor kurzem in Cannes ausgezeichnet wurde.




Während der Fahrt in einer Limousine durch die Stadt sprechen wir über die Figur des Monsieur Oscar, der mithilfe verschiedener Kostüme zwischen seinen vielen Leben als Geschäftsführer, Mörder, Bettlerin und Familienvater hin- und herwechselt, über Lavants vielseitige Interessen, seine Arbeitsweise, seine Vergangenheit als Akrobat und seine "Fresse", die er als Werkzeug und wie "wie eine Skulptur" betrachtet.

Lavant erzählt uns von den fiktiven Gestalten, denen er dieses Gesicht bereits lieh: Finstere Typen, Clowns und Ungeheuer wie aus den Werken seiner Lieblingsautoren Shakespeare, Mallarmé und Aragon. "Ich schreibe seit meiner Teenagerzeit Gedichte, denn ich finde darin starke Bilder und Gefühle. Die Poesie zielt immer auf das Wesentliche."

Dann führt der Akrobat Lavant, dem der Drahtseilakt zwischen Theater und Kino hervorragend gelingt, zur Académie Fratellini, einer Hochschule für Zirkuskunst. An diesem einzigartigen Ort werden Studenten in die Geheimnisse von Artistik und Showgeschäft eingeführt.

Mit Denis Lavant hat diese 25. Square-Ausgabe einen vielseitigen, gewinnenden Gast, der offen die Machtgier der Politiker kritisiert und im nächsten Moment mit dem Fotoapparat einem Wildschwein nachstellt.

Holy Motors im Festival de Cannes (ARTE Cannes, 23. Mai 2012)


SQUARE: Jeden Sonntag um die Mittagszeit stellt die Sendung "Square" Künstler und Intellektuelle in den Mittelpunkt - im Interview sprechen sie über ihr eigenes Leben, aber auch über das politische und gesellschaftliche Zeitgeschehen.

Square
Samstag 7. Juli 2012 um 05.55 Uhr
Keine Wiederholungen
(Frankreich, Deutschland, 2012, 43mn)
ARTE

Erstellt: 07-06-12
Letzte Änderung: 26-03-14