Schriftgröße: + -
Home > Kultur > Square

Square

Jeden Sonntag um die Mittagszeit beschäftigt sich die Sendung "Square" mit Künstler/innen oder Intellektuellen – diese sprechen sowohl über ihre eigene Aktualität als auch über das politische und gesellschaftliche Zeitgeschehen.

> Diese Woche > Square #18 - Tony Cragg

Square

Jeden Sonntag um die Mittagszeit beschäftigt sich die Sendung "Square" mit Künstler/innen oder Intellektuellen – diese sprechen sowohl über ihre eigene (...)

Square

Sonntag, 13. Mai 2012 um 11.45 Uhr - 12/05/12

Square #18 - Tony Cragg

Unser Gast ist diese Woche der Bildhauer Tony Cragg. Anja Höfer trifft ihn in seinem Skulpturenpark "Waldfrieden" - eine 16 Hektar große Waldfläche in seiner Heimatstadt Wuppertal. Dort stellt er neben seinen eigenen Skulpturen auch andere internationale Künstler aus.


Cragg gehört zu den renommiertesten Bilderhauern der Gegenwart. Skulpturen zu machen, ist für ihn vor allem eine Auseinandersetzung mit dem Material. Er experimentiert mit allem Möglichen – mit Holz, Glas, Bronze, Kunststoff oder Metall. "Eine Skulptur zu machen ist ein Erlebnis. Es ist ein bisschen wie Bergsteigen, man weiß nie was vor einem liegt", sagt er.

Geboren ist Cragg in Liverpool. Bevor er sich für Kunst interessierte, arbeitete er Labortechniker in der Chemieindustrie. Am Anfang benutzte er gefundene Gegenständen, wie Plastikmüll oder Steine. Bekannt wurde er in den 80er Jahren mit seinen reliefartigen Installationen aus Plastik-Fragmenten.

Als der Künstler 1977 in seine heutige Heimatstadt Wuppertal zog, wollte er eigentlich nur ein Jahr deutsch lernen. Doch er blieb - der Liebe wegen - und arbeitet heute in seinem Atelier mit einem Dutzend Mitarbeitern. Außerdem leitet er als Rektor die Kunstakademie Düsseldorf. Cragg wurde mit den wichtigsten Kunstpreisen geehrt, am wichtigsten ist sicher der "Praemium Imperiale" des japanischen Kaiserhauses, der als der Nobelpreis der Künste gilt.

Seine Werke waren im Pariser Louvre, auf der Biennale in Venedig oder der documenta in Kassel zu sehen. Immer wieder stellt er neben seinen Skulpturen auch seine Zeichnungen aus.

Eine Skulptur von Tony Cragg in seinem Skulpturenpark Waldfrieden, Wuppertal.

Foto-Shooting

Samstag, 19.5. um 05.55 Uhr

Mit dem britischen Bildhauer Tony Cragg in Wuppertal.


SQUARE: Jeden Sonntag um die Mittagszeit stellt die Sendung "Square" Künstler und Intellektuelle in den Mittelpunkt - im Interview sprechen sie über ihr eigenes Leben, aber auch über das politische und gesellschaftliche Zeitgeschehen.

Square
Samstag 19. Mai 2012 um 05.55 Uhr
Keine Wiederholungen
(Frankreich, Deutschland, 2012, 43mn)
ARTE

Erstellt: 10-05-12
Letzte Änderung: 12-05-12