Schriftgröße: + -
Home > Kultur > Square

Square

Jeden Sonntag um die Mittagszeit beschäftigt sich die Sendung "Square" mit Künstler/innen oder Intellektuellen – diese sprechen sowohl über ihre eigene Aktualität als auch über das politische und gesellschaftliche Zeitgeschehen.

> Diese Woche > Square #10 - Daniel Pennac

Square

Jeden Sonntag um die Mittagszeit beschäftigt sich die Sendung "Square" mit Künstler/innen oder Intellektuellen – diese sprechen sowohl über ihre eigene (...)

Square

Sonntag, 18. März 2012 um 11.45 Uhr - 17/03/12

Square #10 - Daniel Pennac, die Sprache des Körpers


In Tagebuch eines Körpers erzählt Daniel Pennac den Alltag der menschlichen Organe und Zellen. Eine Überraschung mehr vonseiten des Tausendsassas Pennac, miserabler Schüler, dann selbst Lehrer und 2007 schließlich für Schulkummer mit dem renommierten Renaudot-Preis ausgezeichnet.

In einem außergewöhnlichen Gespräch erzählt er von seinen Schulerfahrungen, seinen literarischen Vorlieben – etwa Fernando Pessoa - und von dem, was ihn heute aufregt: besonders die Erziehungspolitik von Nicolas Sarkozy; in diesem Bereich, so Daniel Pennac, degradiert das Prinzip "mehr arbeiten für mehr Lohn" den Lehrer zum "Söldner".

Daniel Pennac ist engagiert, kann aber auch aufmerksam zuhören: den anderen, und sich selbst wie in seinem neuen Roman. Er erläutert den Akt des Schreibens und seine Suche nach einer Sprache für den Körper, uns allen so vertraut und zugleich so fremd.

Daniel Pennac im Pariser Botanischen Garten "Jardin des Plantes".

Foto-Shooting

Samstag, 24.3. um 06.45 Uhr

Mit dem französischen Schriftsteller Daniel Pennac in Paris.




SQUARE: Jeden Sonntag um die Mittagszeit stellt die Sendung "Square" Künstler und Intellektuelle in den Mittelpunkt - im Interview sprechen sie über ihr eigenes Leben, aber auch über das politische und gesellschaftliche Zeitgeschehen.

Square
Samstag 24. März 2012 um 06.45 Uhr
Keine Wiederholungen
(Frankreich, Deutschland, 2012, 43mn)
ARTE

Erstellt: 17-03-12
Letzte Änderung: 17-03-12