Home > Film > Programmreihe Jane Austen

Stolz und Vorurteil

Der Literaturklassiker "Stolz und Vorurteil", 1813 erstmalig veröffentlicht, ist der bekannteste Roman der britischen Schriftstellerin, mit dem sie schon zu Lebzeiten großen Erfolg hatte. Der Roman erzählt die Geschichte der jungen Elizabeth Bennet (Jennifer Ehle) und des stolzen Fitzwilliam Darcy (Colin Firth), die erst durch die Überwindung eigener Eitelkeiten und Vorbehalte zueinander finden.

Stolz und Vorurteil

Der Literaturklassiker "Stolz und Vorurteil", 1813 erstmalig veröffentlicht, ist der bekannteste Roman der britischen Schriftstellerin, mit dem sie schon zu (...)


Zoom

„Janeites“ und „Austenmania“

Wie das Werk von Jane Austen bis heute für...

Donnerstag 18. Juli um 20.15 Uhr

Jane Austens Verführung

Samstag, 27.7. um 13.20 Uhr

Acht Jahre nach der Auflösung ihrer Verlobung mit dem mittellosen Offizier Frederick Wentworth trifft Anne Elliot den mittlerweile vermögenden und zum Kapitän (...)

Donnerstag 25. Juli um 20.15 Uhr

Northanger Abbey

Samstag, 03.8. um 13.20 Uhr

Catherine Morland ist ein junges Mädchen, dessen größtes Hobby das Lesen von Schauerromanen ist. Vor lauter Begeisterung für die Novellen vermischt sie oft (...)

Donnerstag 1. August um 20.15 Uhr

Emma

Samstag, 17.8. um 13.20 Uhr

Emma Woodhouse hat ihr Ziel erreicht: Dank ihrer Kuppelversuche hat es ihr Kindermädchen vor den Traualtar geschafft.

Donnerstag 8. August um 20.15 Uhr

Mansfield Park

Fanny Price, aus ärmlichen Verhältnissen stammend, wurde schon als Kind von ihren Eltern zu ihrer reichen Tante Lady Bertram und deren Mann Sir Thomas nach (...)