Schriftgröße: + -
Home > Welt > ARTE Journal

ARTE Journal

ARTE Journal bietet den europäischen Blick auf die wichtigsten Ereignisse des Tages.

> > Frankreich: Fotoband zur Wohnungsnot

Arte Journal - 03/04/12

Schlechter Wohnen

Es ist eine Art Vorhölle, oft die Vorstufe zur Obdachlosigkeit: rund 4 Millionen Menschen leben in Frankreich in äusserst prekären Wohnsituationen, sei es in abrissreifen Häusern, in Wohnungen mit völlig überalterten sanitären Anlagen oder bevölkert von Ungeziefer. Der Fotograf Samuel Bollendorf hat sich diesem Wohnungselend mit seiner Kamera genähert. Das Resultat ist ein Bildband, der unter die Haut geht. In seiner Reportage, lässt Yanick Cador die Menschen zu Wort kommen, die unter diesen oft menschenunwürdigen Bedingungen leben.

Die Fotoausstellung am Ufer des Kanal Saint-Martin in Paris






Erstellt: 02-04-12
Letzte Änderung: 03-04-12