Schriftgröße: + -
Home > Welt > ARTE Reportage

ARTE Reportage

Das internationale Nachrichtenmagazin. Jeden Samstag um 17.05 Uhr. Im Wechsel moderiert von Andrea Fies und William Irigoyen.

> ARTE Reportage > Russland: Chronik einer Zeitenwende

Samstag, den 21. Juli 2012 um 18.20 Uhr - 25/07/12

Russland: Chronik einer Zeitenwende

Von Vladimir Vasak, Liza Zamyslova, Sébastien Guisset, Florence Touly, Anne Mangin und Marc Gigoux – ARTE GEIE – Frankreich 2012

Seit dem Fall der Sowjetunion ist das Land nicht mehr so sehr in seinen Grundfesten erschüttert worden wie in diesem letzten Jahr. Es begann mit dem so hübsch geplanten „Bäumchen-Wechsel-Dich », verkündet am 24. September 2011: Auf dem Parteitag von « Einiges Russland » kündigten Putin und Medwedew an, sie wollten, wie einst untereinander verabredet, 2012 die Rollen tauschen als Premierminister und Präsident.






Previous imageNext image
Doch die dann folgenden Wahlen für ein neues Parlament im Dezember und einen neuen Präsidenten im April liefen nicht so, wie die Mächtigen sich das eigentlich vorgestellt hatten. Im ganzen Land gingen die Russen zu tausenden auf die Straße und protestierten für fälschungssichere Wahlen, gegen Korruption und für eine wahre russische Demokratie. Am 7. Mai 2012 bestieg Putin trotz alledem wieder den Thron im Kreml, aber heute herrscht er über ein anderes Volk als noch 2008, als seine erste Amtsperiode endete.

Vladimir Vasak hat diese Zeitenwende in Russland im letzten Jahr intensiv beobachtet. Er hat im November 2011, vor den Parlamentswahlen und gleich danach, im Januar 2012 für ARTE Reportage berichtet und auch im April 2012, in den Tagen der Proteste vor den Präsidentschaftswahlen mit der geplanten Rückkehr von Putin an die Macht. Für das Sommerprogramm unserer Sendung hat er eine Chronik der Zeitenwende im Russland von heute zusammengestellt.

ARTE Reportage
Freitag 27. Juli 2012 um 10.30 Uhr
Keine Wiederholungen
(Frankreich, 2012, 52mn)
ARTE

Erstellt: Tue Jul 17 16:31:12 CEST 2012
Letzte Änderung: Wed Jul 25 11:46:11 CEST 2012