Schriftgröße: + -
Home > Kultur > Royal de Luxe > Interaktive Animation

Royal de Luxe

Zum 20. Jahrestags des Mauerfalls begleitete ARTE die sanften Riesen vor drei Jahren mit einer Sondersendung und mit Live-Reportagen auf www.arte.tv

Royal de Luxe

Mittwoch, 3.10.2012 um 10.35 Uhr - 27/09/12

Royal de Luxe - Interaktive Animation

Das Theaterspektakel zu 20 Jahre Mauerfall


Die Riesen kommen: Anlässlich des 20. Jahrestags des Mauerfalls hat die legendäre französische Straßentheater Compagnie Royal de Luxe die deutsche Hauptstadt vom 1. bis zum 3. Oktober 2009 mit ihren gigantischen, bis zu 15 Meter großen Marionetten verzaubert.

Drei Jahre nach diesem Jahrestag wird die Dokumentation "Royal de Luxe: Das Theaterspektakel zu 20 Jahre Mauerfall" jetzt auf ARTE wiederholt.

ARTE hat die sanften Riesen mit einer Sondersendung und mit Live-Reportagen auf arte.tv/royaldeluxe begleitet.
Verfolgen Sie die Riesen in einer interaktiven Animation!

Previous imageNext image
Die „Kleine Riesin“ und der „Große Riese“ erzählen auf ihrem Weg durch Berlin ein Märchen vom Wiederfinden nach langer Trennung. An bedeutenden Schauplätzen wie dem Brandenburger Tor, Unter den Linden und vor dem Roten Rathaus ziehen sie ein Millionenpublikum in ihren Bann, um die Emotionen von 1989 wieder aufleben lassen. ARTE hat die Produktion von Ankunft der beiden Riesen per Schiff in Berlin am 1. Oktober 2009 bis zu ihrem Wiedersehen am Brandenburger Tor am 3. Oktober 2009 begleitet, mit den Machern gesprochen und einen Blick hinter die Kulissen der Riesenparade geworfen.

Gründer und Leiter Jean Luc Courcoult kommt dabei zu Wort und erzählt von der Geschichte der Truppe, die mit Archivaufnahmen ergänzt wurden. ARTE zeigt auch die enorme logistische Leistung von Royal de Luxe und die lange Vorbereitung auf das Ereignis, für das circa 80 Personen nötig sind. Gespräche unter anderem mit den Bürgermeistern von Berlin und Nantes, der Heimatstadt von Royal de Luxe, sowie Politikern und begeisterten Zuschauern zeigen die Faszination, die von der Parade der Riesen ausgeht.

Seit fast 30 Jahren steht Royal de Luxe für außergewöhnliches Straßentheater, das sie überall auf der Welt spielen. Unter ihrem Gründer und künstlerischen Leiter Jean Luc Courcoult entwickelte die Gruppe in den letzten Jahren fantastische Theaterspektakel mit riesigen Menschen- und Tierfiguren, die von bis zu 40 Darstellern gelenkt werden und sich unglaublich lebendig bewegen.

Auf www.arte.tv/royaldeluxe können Internetuser den Weg der Riesen auf einem animierten Stadtplan verfolgen und die Videos unserer Web-Reporter anschauen, die den Gang der Groß-Marionetten durch Berlin mit fünf Kameras begleitet haben.
Fernsehregie: Tita von Hardenberg, Stefan Mathieu

Royal de Luxe
Mittwoch 3. Oktober 2012 um 10.35 Uhr
Keine Wiederholungen
(Deutschland, 2009, 43mn)
ZDF

Erstellt: 24-08-09
Letzte Änderung: 27-09-12