Schriftgröße: + -
Home > Welt > Reise durch die Mitsommernacht > Rezepte von Jaakko Kolmonen

Reise durch die Mitsommernacht - Von Helsinki zum Polarkreis

Wenn in Finnland die Nacht zum Tag wird, tun es die Finnen der Natur gleich: Sie feiern den Sommer.

Reise durch die Mitsommernacht - Von Helsinki zum Polarkreis

20/06/12

Rezepte von Jaakko Kolmonen

Die Rezepte von Spitzenkoch Jaakko Kolmonen aus dem "Mittsommerzug"

Jaakko zählt zu den finnischen Spitzenköchen. Seit 1962 arbeitet er als Küchenchef und Ausbilder. Für seine Fernsehsendungen zum Thema erhielt er bereits mehrere Auszeichnungen, zuletzt 1991 den "Finnish Lion's Order of Merit".

Previous imageNext image

"Curd Crepes aka Syrnikki" (Quarkkeulchen)

4 Eier
1 Becher Quark (etwa 200g)
150 g Weizenmehl
50 g Zucker
1 TL Vanillezucker
I Prise Salz
1 Flasche kaltgepresstes Rapsöl
500 g tiefgefrorene Himbeeren

Eier mit dem Quark vermischen, Mehl, Zucker und Salz hinzufügen. Die Pfanne aufheizen und 3-5 mm dicke Crêpes backen. Sie dürfen nicht zu braun werden ! Die Quarkkeulchen werden in Finnland traditionell mit Himbeergelee serviert.

"Love Fish"

1–1 1/2 Kilo Hecht oder Brasse
1 Prise Salz
Füllung

Kleine Blüten und Blätter von Löwenzahn, Himbeeren, Blaubeeren, Rosen, Erdbeeren, Weidenröschen und rotem Klee sammeln. Frische Pilze eignen sich auch gut für die Füllung
Den Fisch abschuppen, die Kiemen abtrennen und ausnehmen. Leber, Rogen und Fett mit den Blumen, Blättern und Pilzen vermischen. Die Farce salzen und den Fisch damit füllen. Den Fisch in doppeltes fettabweisendes Papier einwickeln. Zeitungspapier anfeuchten und mit drei Lagen ein dickes Paket anfertigen. Den Fisch in den Kohlen backen.

Erstellt: 18-06-12
Letzte Änderung: 20-06-12