Schriftgröße: + -
Home > Welt > Philosophie > Raum - Pierre Zaoui ist zu Gast bei Raphaël Enthoven in "Philosophie" > Diese Woche

Philosophie

Klicken Sie hier, um zum Dossier zu gelangen.

Philosophie

11/05/12

Raum - Pierre Zaoui ist zu Gast bei Raphaël Enthoven in "Philosophie"

Jeden Sonntag lädt ARTE zum Philosophieren ein. Der Philosoph und Moderator Raphaël Enthoven zieht eine Linie von der Vergangenheit zur Gegenwart und verbindet die vermeintlich trockene Literatur der großen Philosophen mit aktuellem Zeitgeschehen. Jede Woche zu einem neuen Thema. Heute: Raum.





"Raum ist der wahre Luxus", vermittelt uns die Werbung. Wie erklärt sich dieses Bedürfnis nach Platz und Raum, das uns Wüsten durchqueren und gen Horizont segeln lässt? Welche Erfahrungserweiterung verspricht man sich durch die Eroberung des Raumes?

Um diese Fragen zu beantworten, begibt sich der Moderator Raphaël Enthoven in der heutigen Sendung mit dem Philosophen des Raumes, Pierre Zaoui, auf eine kleine Reise. Dabei kommen sie auf Beispiele aus der Geschichte zu sprechen und zitieren Philosophen unterschiedlicher Epochen. Raphaël Enthoven und Pierre Zaoui widmen ihr Gespräch dem Raum, seiner Unendlichkeit und seiner immer größer werdenden Bedeutung für unser heutiges Leben.


Gast der Sendung: Pierre Zaoui


Pierre Zaoui lehrt an der Universität Paris 7-Denis Diderot. Er ist Mitglied des "Centre international d'étude de la philosophie française contemporaine" (CIEPFC), Leiter des Lehrprogramms am "Collège international de philosophie (CIPh" und Redaktionsmitglied der Zeitschrift "Vacarme".

Sein Hauptforschungsgebiet sind ästhetische, politische und metaphysische Aspekte des Raumes. Er ist Autor einer vielbeachteten Doktorarbeit über Raum und Erfahrung mit dem Titel "Espace et expérience".



Einige seiner Veröffentlichungen (auf Französisch):





Philosophie
Samstag 12. Mai 2012 um 06.40 Uhr
Keine Wiederholungen
(Frankreich, 2011, 26mn)
ARTE F

Erstellt: 29-06-09
Letzte Änderung: 11-05-12