Schriftgröße: + -
Home > Kultur > ARTE & Buchmesse Leipzig 2010

ARTE Bücherfest

Gespräche mit prominenten Schriftstellern, das Beste aus der KrimiWelt und jungen Szene der Slammer, Neues aus Finnland und vieles mehr...

> Rätsel > Literaturrätsel

ARTE Bücherfest

Gespräche mit prominenten Schriftstellern, das Beste aus der KrimiWelt und jungen Szene der Slammer, Neues aus Finnland und vieles mehr...

ARTE Bücherfest

09/07/10

Literaturrätsel

"Der Liebesguru"

Previous imageNext image
So lautete der Titel eines spannenden Romans, der von unseren Usern ausfindig gemacht werden musste. Der Künstler Eric Héliot aus Rouen hatte Schlüsselszenen mit dem Zeichenstift festgehalten. Außerdem half eine Leseprobe bei der Spurensuche. Unter den richtigen Antworten verlosten wir drei Bücherpakete. Die glücklichen Gewinner sind: Frau Fliessbach aus München, Herr Procopio aus Wiesbaden und Frau Klein aus Illerrieden. Wir gratulieren sehr herzlich und danken den vielen Rätselfans für's Mitmachen


Hilfe bei der Suche gab es auf einer der Weltempfänger-Bestenlisten:
im September 2009,
im Dezember 2009 oder
im März 2010

oder in der Buch- und KrimiWelt, dem Literaturmagazin bei ARTE Online.

oder in einem Auszug aus dem Roman, die wir mit freundlicher Genehmigung des Verlags hier abdruckten: S. 105f


Finderlohn: Unter allen Einsendern wurden drei Bücherpakete mit je 5 Titeln verlost.

Die alles entscheidende Frage lautete: Wie heißt der Roman, zu dem die drei Zeichnungen von Eric Héliot passen?

Das Bücherpaket enthielt folgende Titel:

Zwischen den Attentaten von Aravind Adiga - C.H. Beck
2666 von Roberto Bolano - Hanser Verlag
Nirgendwo im Haus meines Vaters von Assia Djebar - S. Fischer Verlag
Der pensionierte General von Nguyen Huy Thiep - Mitteldeutscher Verlag
Der Liebesguru von Samrat Upadhay- Edition Kathmandu


Sie wollen mehr über Eric Heliot wissen? Voilà !

Erstellt: 08-03-10
Letzte Änderung: 09-07-10