Schriftgröße: + -
Home > Film > 68. Filmfestival von Venedig

La Mostra 2011 auf arte.tv

Vom 31. August bis 10 September 2011 findet in Venedig das 68. Internationale Filmfestival statt. ARTE ist für Sie vor Ort und berichtet direkt aus Venedig.

> Aktuelles > "Poulet aux prunes" von Marjane Satrapi und Vincent Paronnaud

Der Film des Tages - 03/09/11

"Poulet aux prunes" von Marjane Satrapi und Vincent Paronnaud

Nach dem großen Erfolg ihrer Verfilmung von "Persepolis" gehen Marjane Satrapi und Vincent Paronnaud (alias Winschluss) jetzt noch einen Schritt weiter. Mit "Poulet aux prunes" verlassen sie den reinen Animationsfilm und zeigen einen Realfilm mit nur wenigen graphischen Elementen.

Previous imageNext image

Weitere Artikel zum Thema

"Poulet aux prunes"
Ein Film von Marjane Satrapi, Vincent Paronnaud
Mit Mathieu Amalric, Jamel Debbouze, Golshifteh Farahani
Frankreich / 2011
ARTE-Koproduktion
Wettbewerb
Wir sind in Teheran im Jahr 1958, oder in den Filmstudios von Babelsberg im Jahr 2010… wie dem auch sei…

Nasser Ali Khan (Mathieu Amalric, ein aufrichtiger Perser) beschließt zu sterben. Er hat seine Liebe und seine Geige verloren. Und wie Claude Rich in Je t’aime, je t’aime von Alain Resnais legt er sich nieder. Um nachzudenken, um sein Leben Revue passieren zu lassen, bevor es zu Ende geht. Träume und Gedanken, Erinnerungen an den Iran und die gesamte Filmgeschichte… da schöpfen Satrapi und Paronnaud aus dem vollen und mischen ohne Skrupel Sophia Loren und deutschen Expressionismus, den persischen Dichter Omar Khayyam, Shanghai Lily und die Matronen von Fellini.

Texte und Beitrag: Bertrand Loutte

Interview mit Marjane Satrapi und Vincent Paronnaud (Ein Beitrag von Bertrand Loutte):



"Poulet aux prunes", die Pressekonferenz :



Sehen Sie auch


Erstellt: 03-09-11
Letzte Änderung: 03-09-11