Schriftgröße: + -
Home > Kultur > Poetry Slam

Slam 2011

Nektarious Vlachopoulos aus Pforzheim und das Team Totale Zerstörung aus Leipzig mit André Hermann und Julius Fischer sind die neuen Meister

> Poetry Slam von A-Z > G

Slam 2011

Nektarious Vlachopoulos aus Pforzheim und das Team Totale Zerstörung aus Leipzig mit André Hermann und Julius Fischer sind die neuen Meister

Slam 2011

26/05/14

Poetry Slam von A bis Z

wie Gewinn

Der ist beim Poetry Slam meistens symbolisch: Ein spezielles T-Shirt, ein gutes Fläschchen, eine Urkunde oder Trophäe. Auch Gutscheine (etwa für edle Restaurants) oder kleinere Geldbeträge werden gelegentlich vergeben. Der wahre Gewinn eines Slam Champions aber sind die Ehre des Sieges, der Neid der Kontrahenten und der Jubel des Publikums!


wie GewinnerIn

Das ist beim Poetry Slam der/diejenige, der/die am Ende des Wettbewerbs vom Publikum oder von der Jury ermittelt werden.


wie GIPS
German International Poetry Slam - jährlich ausgetragener Wettstreit der Bühnenliteratur, bei dem sich die besten aller deutschsprachigen Slammer treffen, um den Slam Champion deutscher Zunge zu küren. Deutsch und international zugleich deshalb, weil hier auch Poeten aus der Schweiz und Österreich, sowie aus allen deutschsprachigen Teilen der Welt teilnehmen. Um mitmachen zu können, muss man sich über einen lokalen Slam qualifizieren!


wie Green Mill

So heißt die Jazzkneipe in Chicago, wo am 25. Juli 1986 Marc “Slampapi” Smith den ersten Poetry Slam klassischer Art veranstaltete. Dort findet bis heute der legendäre Uptown Slam statt.


wie die alten Griechen

Die hatten bereits einem Poetry Slam vergleichbare Dichterwettstreite, freilich mit etwas anderen Regeln. Das Publikum entschied über den Gewinner per Zuruf oder Handzeichen, der Gewinn war z. T. beträchtlich (z.B. ein Grundstück oder für Sklaven die Freiheit)


wie Guppenwettbewerb

Wird auch Team-Wettbewerb genannt, ist die Kategorie vor allem innerhalb der National Slams, bei der die teilnehmenden Poeten nicht einzeln, sondern als Gruppe performen. Gilt bei Kennern als höchste Form der Slam Poetry, weil hier neben dem Text und der guten Performance auch das originelle Zusammenspiel zählt - und somit der Vortragskunst eine neue Dimension hinzugefügt wird. (Vgl. auch Team und Teampiece.)

Erstellt: 29-11-07
Letzte Änderung: 26-05-14