Schriftgröße: + -
Home > Alles über ARTE > Was tun wir? > Strategie des Senders für 2012

Alles über ARTE

Der öffentlich-rechtliche europäische Kulturkanal ARTE hat den Auftrag, Fernsehsendungen zu gestalten und auszustrahlen, die das Verständnis und die Annäherung (...)

Alles über ARTE

30/11/12

"Lust am Entdecken"

Die Ziele von ARTE aus der Sicht der Präsidentin


Previous imageNext image
Seit der Gründung von ARTE sind 20 Jahre vergangen.

Unsere Welt verändert sich sehr schnell und mit ihr die Medien und das Fernsehen. Aus diesem Grund haben wir einen tiefgreifenden Überlegungsprozess eingeleitet, um die Ziele des Senders und die weitere Entwicklung seines Angebots zu überdenken.

Wir haben unser Programm so gestaltet, dass es mehr denn je Lust am Entdecken weckt und die Zuschauer anregt, gemeinsam mit uns neue Horizonte zu erkunden. Kreativität, Engagement und Offenheit, die drei identitätsstiftenden Grundwerte des europäischen Kultursenders ARTE, ziehen sich wie ein roter Faden durch das Programm.

Als Ergebnis dieses Prozesses präsentiert sich ARTE seit Januar 2012 mit einem übersichtlicheren und attraktiveren Programmschema, das die Vermittlung von Kultur und den Blick auf die Gesellschaft in den Mittelpunkt stellt. Damit stärkt ARTE seine Rolle in der kulturellen Debatte und seine Verankerung in der Gegenwart.

In Verbindung mit dem Internet bietet unser Programm innovative Möglichkeiten für vielfältiges kreatives Schaffen. Dies ist ein erster Schritt auf dem Weg zu einem Medium, das immer mehr die Linearität des Fernsehens mit der Interaktivität des Internets verbindet.

So bekräftigt ARTE seine Unverwechselbarkeit in der deutschen, französischen und europäischen Medienlandschaft und richtet sich an ein zugleich breites und anspruchsvolles Publikum.

Véronique Cayla
Präsidentin

Dr. Gottfried Langenstein
Vize-Präsident

Erstellt: 20-12-11
Letzte Änderung: 30-11-12