Schriftgröße: + -
Home > Welt > Philosophie > Diese Woche

Philosophie

Klicken Sie hier, um zum Dossier zu gelangen.

Philosophie

Raphaël Enthoven empfängt Abdennour Bidar - 09/01/12

Gott - Abdennour Bidar ist zu Gast bei Raphaël Enthoven in "Philosophie"

Jeden Sonntag lädt ARTE zum Philosophieren ein. Der Philosoph und Moderator Raphaël Enthoven zieht eine Linie von der Vergangenheit zur Gegenwart und verbindet die vermeintlich trockene Literatur der großen Philosophen mit aktuellem Zeitgeschehen. Jede Woche zu einem neuen Thema. Heute: Gott.





Wenn es Gott wirklich gäbe, würden die Menschen dann noch an ihn glauben? Ist Gott jenseits dieser materiellen Welt angesiedelt, oder ist er nur der andere Name für die Natur? Welcher Sorge, welcher Verzweiflung entspringt der Wunsch nach seiner Existenz? Bedarf es der Religion, um zu Gott zu gelangen? Und was, wenn Gott am Ende eine Wirklichkeit ist, die sich für einen Traum hält?

Gast der Sendung:


Der 1971 geborene französische Philosoph und Schriftsteller Abdennour Pierre Bidar unterrichtet Philosophie in den Vorbereitungsklassen französischer Eliteschulen und ist Redaktionsmitglied der renommierten Zeitschrift "Esprit". Von ihm liegen bereits vier religionsphilosophische Bücher vor, in denen Abdennour P. Bidar Fragen des Islams im Wandel behandelt und insbesondere, inwieweit sich die religiöse Tradition des Islams an die geistigen und materiellen Bedingungen des modernen Lebens anpassen und welche Gestalt die islamische Spiritualität im 21. Jahrhundert annehmen kann: "Un Islam pour notre temps" (Seuil, 2004); "Self islam: histoire d'un islam personnel" (Seuil, 2004); "L'Islam sans soumission: pour un existentialisme musulman" (Albin Michel, 2008); "L'Islam face à la mort de Dieu: actualité de Mohammed Iqbal" (Bourin, 2010).

Philosophie
Samstag 9. Februar 2013 um 07.15 Uhr
Keine Wiederholungen
(Frankreich, 2011, 26mn)
ARTE F

Erstellt: 29-06-09
Letzte Änderung: 09-01-12