Schriftgröße: + -
Home > Welt > New York > TV-Programm > Gedenkkonzert 09/11

New York

Hommage an die Vitalität und Kreativität New Yorks

New York

Sonntag, 11. September, um 17.50 Uhr - 01/09/11

Gedenkkonzert 09/11

Thementag New York


Gedenkkonzert 09/11 aus der Avery Fisher Hall New York
Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 2 in C-Moll
("Auferstehungssinfonie")

Previous imageNext image
TV-Regie: Michael Beyer
ZDF/ARTE, USA 2011, 90 mn., HD
Erstausstrahlung

Musikalische Leitung: Alan Gilbert
Orchester: New York Philharmonic Orchestra
Sopran: Dorothea Röschmann
Mezzosopran: Michelle Deyoung
Chor: New York choral artists

Zum zehnten Jahrestag von „9/11“ gedenkt die Stadt New York der Opfer der Anschläge vom 11. September 2001. Die New Yorker Philharmoniker setzen im Mahler-Jahr 2011 ein Zeichen der Hoffnung mit dessen 2. Sinfonie, auch bekannt unter dem Beinamen "Auferstehungssinfonie". Dieses "Concert for New York" richtet sich nicht nur an die Einwohner des "Big Apple", für die der Eintritt frei ist und die die Veranstaltung sowohl im Konzertsaal, als auch als Public Viewing auf dem Vorplatz des Lincoln Centers erleben können. Mit dem Konzert soll gleichzeitig mittels der weltweiten TV-Übertragung ein Zeichen für Frieden und Völkerverständigung gesetzt werden.

Gedenkkonzert zum 10. Jahrestag des Anschlags auf das World Trade Center
Sonntag 11. September 2011 um 17.50 Uhr
Keine Wiederholungen
(Deutschland, 2011, 110mn)
ZDF

Erstellt: 05-08-11
Letzte Änderung: 01-09-11