Schriftgröße: + -
Home > Kultur > Die großen Dramatiker

Europa hat gewählt

Europa hat gewählt - der "King of Drama" steht fest: The winner is... William Shakespeare!

> TV-Programm > Friedrich Schiller

Europa hat gewählt

Europa hat gewählt - der "King of Drama" steht fest: The winner is... William Shakespeare!

Europa hat gewählt

DONNERSTAG, 11. SEPTEMBER 2008, 20.15 UHR - 25/09/08

Friedrich Schiller

Friedrich Schiller, wer ist er? Was kann er? "Ein Prophet der Freiheit ist er", sagt der ehemalige deutsche Außenminister Hans Dietrich Genscher.

Previous imageNext image
Der Philosoph Rüdiger Safranski ist überzeugt, dass Schiller viel mehr vom Theater verstand als seine Zeitgenossen. Auch Opernsänger Ramón Vargas sieht in Schiller ein außerordentliches Genie, weil dieser deutsche Idealist ein genialer Barmann des Theaters und der Oper sei: Liebe, Eifersucht, Hass, Politik, Religion, all das sei von ihm zu einem wunderbaren Cocktail gemischt worden. Und der Schauspieler Jürgen Prochnow, der den Stürmer und Dränger Schiller vorstellt, sagt schwärmerisch über ihn: "Ein Dichter mit Leidenschaft und Pathos." Viele Meinungen über einen Dichter - Jürgen Prochnow führt sie in der heutigen Sendung zusammen.
Friedrich Schiller, der es mit der "Ode an die Freude" zu Weltruhm schaffte, wurde vereinnahmt von Demokraten und Kommunisten, von Revolutionären und Reaktionären. Seine Werke lassen viele Schlüsse und Fehlschlüsse zu. Sicher ist aber: Er setzte sich für die individuelle und gesellschaftliche Freiheit wie kein anderer europäischer Dramatiker der Neuzeit ein.

Auch der Schauspieler Jürgen Prochnow schätzt den Freiheitskämpfer: "Schiller hat die Idee von der individuellen und auch von der politischen Freiheit auf die Bühne gebracht. Was für uns in Europa heute Selbstverständlichkeit ist, freie Wahlen, gewählte Volksvertretungen, für Schiller war das noch eine Utopie. Aber er hat sie gedacht und den Menschen zugänglich und verständlich gemacht. Schiller hat die Saat der Freiheit ausgebracht."

"Schiller hat die Idee von der individuellen und auch von der politischen Freiheit auf die Bühne gebracht."

(Schiller-Fan Jürgen Prochnow)


........................
Friedrich Schiller
Europas Erbe - Die großen Dramatiker
Dokumentation von Andreas Dutschke
ZDF/SWR/ARTE, Deutschland/Frankreich 2008, 43 Min.
Erstausstrahlung

Erstellt: 09-07-08
Letzte Änderung: 25-09-08