Schriftgröße: + -
Home > Kultur > Metropolis

Metropolis

Das Kulturmagazin auf ARTE - Sonntag ab 16.45 Uhr

> Diese Woche > Neons

Metropolis

Das Kulturmagazin auf ARTE - Sonntag ab 16.45 Uhr

Metropolis

02/08/12

Es leben die Neons

Einst repräsentierten in Polen die oft kunstvolle Neon-Reklame die große, weite Welt mit ihrem Flair und Produkten, die es in den Läden kaum zu kaufen gab. Heute droht sie von den Straßen zu verschwinden.

Previous imageNext image
Es ist die jüngere Generation, die dafür kämpft, dass nicht alle "Neons" aus den Stadtbildern der Volksrepublik Polen verschwinden. Initiatorin der Bewegung ist die Fotografin Ilona Karwinska.

Ihr fiel eines Tages auf, dass das „Café Berlin“ in Warschau zugemacht hatte. Und damit verschwand auch die Neonreklame über dem Eingang. Sie machte sich auf die Suche und fand den Schriftzug im Hinterhof. Das erste Stück einer mittlerweile großen Sammlung, die nun das erste Neon-Museum Polens ziert.


Links:

www.neonmuzeum.org

www.ilonakarwinska.com

Autor: Micha Halfwassen

Erstellt: 30-07-12
Letzte Änderung: 02-08-12