Schriftgröße: + -
Home > Film > Kino auf ARTE > Kino auf Arte > Der Lehrling

Kino auf ARTE - 19/03/12

Der Lehrling

Dokumentarfilm, Frankreich, 2008, ARTE F, 81 Min.
Regie: Samuel Collardey

Der 15-jährige Mathieu, Schüler einer Landwirtschaftsschule, ist Lehrling bei Paul, einem Milchbauern auf dem Hochplateau im französischen Departement Doubs. Neben der Aneignung der Arbeitsmethoden muss sich Mathieu ins Familienleben einfügen und seinen Platz finden. Über die alltäglichen Handgriffe baut sich eine Beziehung zu Paul auf, der Mathieu auch vermittelt, was man in keinem Klassenzimmer lernen kann. Denn Paul ersetzt ihm auch den abwesenden Vater.



Der dokumentarische Spielfilm mit autobiografischen Zügen beleuchtet den Alltag eines kleinen Milchbetriebs in der Heimatregion des Regisseurs und den zuweilen schwierigen Reifeprozess eines Heranwachsenden (gespielt von Mathieu Bulle), der auch mit seinen erwachenden Gefühlen zurechtkommen muss. Der mit Laiendarstellern besetzte Film besticht durch seine Kombination aus dokumentarischer Unmittelbarkeit und starken, wie Spielfilmcharaktere angelegten Protagonisten, die dem Werk eine universelle Dimension verleihen.

Der Film erhielt folgende Auszeichnungen: französischer Louis-Delluc-Preis in der Kategorie Erstlingswerk (2008), Preis der Internationalen Kritikerwoche auf den 65. Internationalen Filmfestspielen von Venedig (2008), Sonderpreis der Jury auf dem Festival International du Film Francophone von Namur (2008), Bayard d'or für das beste Erstlingswerk des Festival International du Film Francophone de Namur (2008)

Der Lehrling
Donnerstag 19. April 2012 um 15.05 Uhr
Keine Wiederholungen
(Frankreich, 2008, 81mn)
ARTE F

Erstellt: 19-03-12
Letzte Änderung: 19-03-12