Schriftgröße: + -
Home > Europa > Karambolage

Ein Magazin von Claire Doutriaux

Jeden Sonntag um 20 Uhr

> Internet Bonus > Das Rezept der Schnippelbohnensuppe

Ein Magazin von Claire Doutriaux

Jeden Sonntag um 20 Uhr

Ein Magazin von Claire Doutriaux

29/11/11

Das Rezept der Schnippelbohnensuppe

Corinne Delvaux hat ein tolles Küchengerät vorgestellt, das uns eine treue Zuschauerin geschickt hat: die Schnippelbohnenmaschine. Nach der Sendung bekamen wir so viele Anfragen, so dass wir hier das Rezept für die Schnippelbohnensuppe veröffentlichen.

Man nehme:

- 1 kg grüne Bohnen
- 250 g durchwachsenen Speck
- 2 Zwiebeln
- 2 Karotten
- 4 Tomaten
- ca. 1 Liter Rinderbrühe
- 4 große Kartoffeln
- Salz
- Pfeffer
- frischer Majoran
- Petersilie

Speck würfeln und auslassen. Zwiebeln ebenfalls würfeln und mit dem Speck zusammen glasig dünsten. Karotten schälen, in kleine Würfel schneiden und dazugeben. Tomaten kurz in kochendes Wasser geben, schälen, in Stücke schneiden und dazugeben. Die durch die Schnippelbohnenmaschine gedrehten mundgerechten Bohnenschnippel dazugeben, mit Brühe aufgießen und die geschälten und geviertelten Kartoffeln dazugeben. Salzen, pfeffern und eine gute Stunde köcheln lassen. Mit frischen Kräutern anreichern und fertig ist die Schnippelbohnensuppe! Lassen Sie es sich schmecken!

Zum Text der Sendung

Erstellt: 07-09-09
Letzte Änderung: 29-11-11


+ aus Europa