Home > Film > Das Meer am Morgen

Das Meer am Morgen

Frankreich, 1941: Der 17-jährige Guy Môquet ist in der Bretagne in einem Straflager interniert, als in Nantes ein deutscher Offizier erschossen wird.

Das Meer am Morgen

Frankreich, 1941: Der 17-jährige Guy Môquet ist in der Bretagne in einem Straflager interniert, als in Nantes ein deutscher Offizier erschossen wird.

Die letzten Stunden von Guy Môquet

Der Film

Montag, 08.4. um 13.50 Uhr

Preisgekrönter Fernsehfilm nach einer wahren Geschichte.


Frankreich, 1941: Der 17-jährige Guy Môquet ist in der Bretagne in einem Straflager interniert, als in Nantes ein deutscher Offizier erschossen wird. Zur Vergeltung ordnet Hitler die Exekution von 150 französischen Geiseln an...

Ein historischer Bericht, der Fragen zu blindem Gehorsam und Schuld aufwirft.


Drei Filmauschnitte

Film verpasst?

Den Film online (wieder)sehen!

Der Film sieben Tage lang im Replay.

Ab dem 23. März in der ARTE EDITION erhältlich