Home > Kultur > Buchmesse Frankfurt 2008

Frankfurter Buchmesse 2008

In fünf Tagen um die Welt: eine literarische Reise der Superlative.

Frankfurter Buchmesse 2008

In fünf Tagen um die Welt: eine literarische Reise der Superlative.

Buchtipps

Gastland Türkei: Neue Bücher

Erkunden Sie mit uns die Literatur der Türkei!

Rezensionen, Videos und Veranstaltungen am ARTE-Stand auf der Buchmesse spiegeln die "faszinierende Farbigkeit" des Landes an der Grenze zwischen Europa und Asien

Live von der Frankfurter Buchmesse

Videoblog

Sechs Videojournalisten haben die Buchmesse (14.10. - 19.10.2008) unsicher gemacht und für Sie das Geschehen beobachtet.

Krimispiel für Schnüffelnasen

Unauffindbar?

Eric Heliot, Comiczeichner aus Rouen, ist Krimifan. Ein Titel hat es ihm besonders angetan...

Improvisiert

Short Stories

Autoren auf der Buchmesse schreiben zusammen Kurzgeschichten für ARTE.

Schoene Gruesse

Reiseskizzen aus der Türkei

Elektronische Postkarten - entworfen von unseren Usern mit Zitaten türkischer Schriftsteller.

Buchmesse Frankfurt 2008 - Live

Videos und Audios

Video- und Audio- Aufzeichnungen von ausgewählten Veranstaltungen am ARTE-Stand.

Sehen oder hören Sie Gespräche mit Feridun Zaimoğlu (Preisträger des Adelbert-von-Chamisso-Preises 2005), Uwe Timm („Halbschatten“), Esther Kinsky („Sommerfrische“), Literaturkritiker Denis Scheck und vielen anderen.

Poetry Slam

ARTE WebSlam - 8. Runde

Der Gewinner der 8. ARTE WebSlam Runde ist Frank Klötgen mit: Kottbusser Tor

ARTE Kultur

Spezialsendung

Zu Gast: Der Schriftsteller Ingo Schulze auf der Frankfurter Buchmesse.

buchmesse.BLOG.de

Kommissar Tiefensee

Kaum ist er einmal zur Erholung auf der Buchmesse, schon muss der Kommissar Tiefensee an seinen nächsten Fall. Ein toter Verleger in der Halle 4.1…

Aktion

Fünfzehn Löffel aus Zedernholz - mit Füßen, als wollten sie gleich wieder davonlaufen: mitgewandert sind sie bei Sabine Küchler

Mitgewandert

5 Autoren haben uns ein Foto von einem Gegenstand geschickt, den sie in der Türkei entdeckt haben und der inzwischen einen Platz in ihrem Alltag gefunden hat.