Home > Welt > Aghet, ein Völkermord

Aghet, ein Völkermord

Eric Friedler geht den politischen Motiven auf den Grund, die die türkische Regierung und viele andere immer noch dazu bewegen, den Genozid zu leugnen.

Aghet, ein Völkermord

Eric Friedler geht den politischen Motiven auf den Grund, die die türkische Regierung und viele andere immer noch dazu bewegen, den Genozid zu leugnen.

20. April um 20.15 Uhr

Aghet, ein Völkermord

Eric Friedler geht den politischen Motiven auf den Grund, die die türkische Regierung und viele andere immer noch dazu bewegen, den Genozid zu leugnen.

Von Dominique Gautier

Interview

"Aghet": Großer Deportationszug von Armeniern auf einem Platz, bewacht von Soldaten

Zeugnisse von früher ins Heute holen

Interview mit Eric Friedler zu seinem Film...

Zum Thema

Aghet

Das Wort "Aghet" wird zum Begriff eines...