Schriftgröße: + -
Home > Film > Serien bei ARTE

Serien

Alle Serien auf einen Blick.

> Mord auf Seite eins > Spoilers > Achtung SPOILERS!

Serien

Alle Serien auf einen Blick.

Serien

21/01/14

Mord auf Seite eins - Achtung SPOILERS!

Für alle, die nicht vorgewarnt sind: Ein Spoiler (aus dem Englischen "to spoil", "verderben") ist ein Text, welcher das Ende einer Folge verrät. Die Rubrik "Achtung Spoiler!" lädt also zur Vorsicht, aber auch zur Neugier ein.
Je nachdem, wie Sie wollen...

Spoiler #1
Der Journalist Cal McCaffrey lässt sich von der Familie von Kelvin Stagg, dem jungen Mann, der in den ersten Minuten der Folge getötet wurde, einen Aktenkoffer übergeben. Der Koffer enthält einen Revolver, heimlich aufgenommene Fotos von Sonia Baker und detaillierte Notizen über deren Aktivitäten. Baker wurde also beschattet, und ihr Tod war offensichtlich alles andere als ein Unfall.
Die Folge endet mit dem Mordversuch an einem Zeugen: dem Boten, der den Mord an Kelvin gesehen hat. Der Zeuge überlebt, aber der Polizist, der mit seinem Personenschutz beauftragt war, wird tödlich verletzt. 

Spoiler #2
Inspektor Bell vermutet, dass ihm die Journalisten des Herald für seine Ermittlungen wichtige Informationen vorenthalten. Zusammen mit seinen Männern stattet er der Redaktion einen Besuch ab und überreicht einen Haftbefehl. Chefredakteur Cameron Foster kann eine Hausdurchsuchung vermeiden, indem er den Polizisten den Aktenkoffer des Profikillers übergibt. Cal McCaffrey weigert sich, mit der Polizei zusammenzuarbeiten, und wird wegen Ermittlungsbehinderung verhaftet.

Spoiler #3
Cal und Anne treffen sich in einem Hotel, um Sex miteinander zu haben. Dem auf sie angesetzten Auftragskiller gelingt es, ins Zimmer einzudringen. Bei einer anschließenden Verfolgungsjagd mit dem für Cals Personenschutz verantwortlichen Polizisten wird der Killer von Scharfschützen der Polizei niedergestreckt.

Spoiler #4
Dominique Foy erklärt sich bereit, den Journalisten mitzuteilen, was er weiß. Er fürchtet, dass ihm jemand übel mitspielen will. Tatsächlich wird er auf Schritt und Tritt von einem Auto mit getönten Scheiben beschattet.
Was Foy nicht weiß, ist, dass er manipuliert wird, denn der Fahrer ist ein Bekannter von Cal McCaffrey.

Spoiler #5
Beim Verhör von Dominique Foy finden die Journalisten heraus, dass Sonia Baker nicht nur Stephen Collins Geliebte, sondern auch schwanger von ihm war. Außerdem habe die junge Frau ein doppeltes Spiel gespielt und die Lobby der Erdölindustrie heimlich mit Informationen beliefert, jedoch beabsichtigt, diese Spitzeltätigkeit zu beenden. Als Stephen Collins das hört, überfällt ihn blinde Wut. Er verprügelt Dominique Foy, der ins Krankenhaus gebracht werden muss.

Spoiler #6
Die Aussage von Stephen Collins weist Unstimmigkeiten auf. Cal stellt Nachforschungen an und findet heraus, dass der Abgeordnete keine so weiße Weste hat, wie er vorgibt. Tatsächlich hatte Collins seinen ehemaligen Bekannten aus Armeezeiten, Robert Bingham, den Profikiller, damit beauftragt, Sonia Baker nachzuspionieren. Collins hatte Bakers Spionagetätigkeit und ihre Beziehungen zur Erdölindustrie entdeckt. Obwohl er Bingham nie damit beauftragt hatte, sie zu beseitigen, wird Collins indirekt für den Tod von Kelvin Stagg und Sonia Baker verantwortlich gemacht. Die Polizei verhaftet ihn in seiner Wohnung, und der Herald enthüllt den Fall in allen Einzelheiten.

Alexandre Hervaud

Erstellt: 21-10-09
Letzte Änderung: 21-01-14