Schriftgröße: + -
Home > Kultur > ARTE & Buchmesse Leipzig 2010

ARTE Bücherfest

Gespräche mit prominenten Schriftstellern, das Beste aus der KrimiWelt und jungen Szene der Slammer, Neues aus Finnland und vieles mehr...

> ARTE auf der Buchmesse

ARTE Bücherfest

Gespräche mit prominenten Schriftstellern, das Beste aus der KrimiWelt und jungen Szene der Slammer, Neues aus Finnland und vieles mehr...

ARTE Bücherfest

26/05/14

ARTE auf der Buchmesse - Das Programm

Das Programm am ARTE-Stand auf der Leipziger Buchmesse (Glashalle) - mit Videos und Audios von ausgewählten Veranstaltungen

Videos: Sehen Sie ausgewählte Veranstaltungen online!

Leipziger Lichtblicke: Fotoimpressionen von 4 Tagen Bücherfest am ARTE-Stand

ARTE Wake-up Slam: Alle Veranstaltungen zum Hören

Donnerstag, 18. März 2010


10.30 Uhr
Wake-up Slam
Der Start in den Messetag.
Mit den Slam-Poeten aus der „Textbox“

Die Veranstaltung hören
Der 18. März in Bildern


11.00 Uhr
Kaksinkertainen
Auftakt des Finnlandfestivals der Literaturhäuser 2010.
Mit den Autoren Robert Åsbacka und Olli Jalonen
Moderation: Stefan Moster (Autor und Übersetzer)
In Zusammenarbeit mit literaturhaus.net

>> Im Reisegepäck von Robert Åsbacka: Eine Halskette aus Hong Kong
>> Im Reisegepäck von Olli Jalonen: Ein Flachsblatt von St. Helena
>> Rezension von Birgit Peter: "Das zerbrechliche Leben" von Robert Åsbacka

Die Veranstaltung hören
Der 18. März in Bildern



Rund 700 neue Krimis erscheinen pro Jahr in Deutschland. Selbst ausgefuchste Leser verlieren da den Überblick. Orientierung bietet die KrimiWelt - Bestenliste

Mehr Informationen über die einzelnen Titel finden Sie in der Rubrik "" und "". Und das Neueste von den Erfindern der Ermittler erfahren Sie im Krimiblog von Tobias Gohlis und bei .
13.00 Uhr
Das Beste aus der KrimiWelt
Mit den Autoren Martin Cruz Smith („Die goldene Meile“) und Jörg Juretzka („Rotzig & Rotzig“)
Moderation: Lore Kleinert (Radio Bremen)
In Zusammenarbeit mit Nordwestradio (Radio Bremen/NDR) und Die Welt

Die Veranstaltung sehen
Der 18. März in Bildern

>> Rezension von Tobias Gohlis: von Martin Cruz Smith

14.00 Uhr
Blick nach Europa: Green Britannia
Jenny Friedrich-Freksa (Chefredakteurin der Zeitschrift „Kulturaustausch“) im Gespräch mit Fred Pearce (Journalist) über die neue Umweltbewegung in England
In Zusammenarbeit mit dem Institut für Auslandsbeziehungen und dem British Council

Die Veranstaltung hören
Der 18. März in Bildern

>> Im Reisegepäck von Fred Pearce: Ein Erdferkel aus Tansania

15.00 Uhr
„Adelbert-von-Chamisso-Preis”
Lerke von Saalfeld (Journalistin) im Gespräch mit der aktuellen Preisträgerin Terézia Mora
In Zusammenarbeit mit der Robert Bosch Stiftung

Die Veranstaltung sehen
Der 18. März in Bildern


Freitag, 19. März 2010


10.30 Uhr
Wake-up Slam
Der Start in den Messetag.
Mit den Slam-Poeten aus der „Textbox“

Die Veranstaltung hören
Der 19. März in Bildern


Mein Buchtipp

9 Literaturhauschefs - 9 Buchtipps

Die Leiter der Literaturhäuser in Deutschland, Österreich und der Schweiz stellen "ihr" Buch im Frühjahr 2010 vor.
11.00 Uhr
„Preis der Literaturhäuser 2010“
Ernest Wichner (Literaturhaus Berlin) im Gespräch mit dem aktuellen Preisträger
In Zusammenarbeit mit literaturhaus.net
Die Veranstaltung sehen
Der 19. März in Bildern


12.00 Uhr
Grenzgänger
„Literatouren“ auf dem Balkan.
Volker Weidermann (Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung) im Gespräch mit Nicol Ljubić („Meeresstille“)
In Zusammenarbeit mit der Robert Bosch Stiftung
Die Veranstaltung sehen
Der 19. März in Bildern


>> Im Reisegepäck von Nicol Ljubić: Ein Freundschaftsarmband aus Ägypten

13.00 Uhr
Von Marrakesch nach Nowosibirsk
Eine literarische Reise: Sabine Erlenwein (Goethe-Institut) im Gespräch mit der Autorin Marica Bodrožić
In Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut
Die Veranstaltung sehen
Der 19. März in Bildern


>> Im Reisegepäck von Marica Bodrožić: Ein usbekisches Täschchen


Mitgewandert:
Im Reisegepäck von Literaten

Ein Farnblatt von St. Helena, ein aufklappbares Krippenspiel aus Mexiko, ein Teekesselchen aus Argentinien und vieles mehr geriet ins Reisegepäck der Autoren am ARTE-Stand:
 
Robert Åsbacka, Marica Bodrozic, Bas Böttcher, Christian Hansen, Nino Haratischwili, Franziska Holzheimer, Olli Jalonen, Abbas Khider, Ben Lewis, Nicol Ljubic, Fred Pearce, Philipp Scharrenberg und Landolf Scherzer haben für uns fotografiert und aufgeschrieben, welche Dinge ihnen warum ans Herz gewachsen sind.
14.00 Uhr
Weltempfänger: Die „andere“ Bestenliste
Denis Scheck (Literaturkritiker) im Gespräch mit Christian Hansen, dem Übersetzer des Romans „2666“ des chilenischen Autors Roberto Bolaño.
Mit dieser Übersetzung ist Christian Hansen für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert.
In Zusammenarbeit mit litprom – Gesellschaft zur Förderung der Literatur aus Afrika, Asien und Lateinamerika e.V.
Die Veranstaltung sehen
Der 19. März in Bildern


>> Im Reisegepäck von Christian Hansen: "Mein argentinisches Teekesselchen"
>> Die aktuelle Bestenliste:


15.00 Uhr
„Adelbert-von-Chamisso-Preis“
Lerke von Saalfeld (Journalistin) im Gespräch mit dem aktuellen Förderpreisträger Abbas Khider
In Zusammenarbeit mit der Robert Bosch Stiftung
Die Veranstaltung hören
Der 19. März in Bildern

>> Im Reisegepäck von Abbas Khider: Eine Muschelschale aus Beirut

16.00 Uhr
4.000 Juroren, 1 Literaturpreis
Schüler vergeben den „Prix des Lycéens allemands 2010“. Mit der aktuellen Preisträgerin Sonia Ristic, Charles Malinas von der französischen Botschaft, sowie Deborah Haffner, einer der 4.000 Schüler-Juroren, unterhält sich Katharina Strehl (ARTE Deutschland). Mit dabei die Übersetzerin Marie Comrad-Rentz.
Die Veranstaltung hören
Der 19. März in Bildern

17.00 Uhr
„Saul Friedländer – Ich gehöre nirgendwo hin“
Vorabpremiere des Filmporträts (ARTE/BR 2009) über den Preisträger der Leipziger Buchmesse 2007
Sendetermin auf ARTE: Sonntag, 13.06.2010, um 17.00 Uhr


Samstag, 20. März 2010


ARTE WebSlam

Statt auf einer Bühne könnt Ihr auf www.arte.tv/slam nach Herzenslust slammen. Schickt uns Euren Slam auf Video. Das Publikum sind die User, die per Abstimmung einen Favoriten auswählen.

10.30 Uhr
Wake-up Slam
Der Start in den Messetag.
Mit den Slam-Poeten aus der „Textbox“
Die Veranstaltung hören
Der 20. März in Bildern



11.00 Uhr
Literatur im Tandem
Das Georges-Arthur-Goldschmidt-Literaturübersetzerprogramm des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW).
Mit Béatrice Angrand (DFJW) und Maren Illinger (Übersetzerin)
Moderation: Peter A. Rauffmann (ARTE Deutschland)
In Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Französischen Jugendwerk
Die Veranstaltung hören
Der 20. März in Bildern


12.00 Uhr
Grenzgänger
Deutsch-tschechische „Literatouren“.
Jan Kuhlbrodt (Autor und Redakteur) im Gespräch mit Jan Faktor („Georgs Sorgen um die Vergangenheit“)
In Zusammenarbeit mit der Robert Bosch Stiftung
Die Veranstaltung hören
Der 20. März in Bildern


14.00 Uhr
Weltempfänger: Die „andere“ Bestenliste
Katharina Borchardt (Jury-Mitglied) im Gespräch mit dem haitianischen Autor Louis-Philippe Dalembert („Jenseits der See “)
In Zusammenarbeit mit litprom – Gesellschaft zur Förderung der Literatur aus Afrika, Asien und Lateinamerika e.V.
>> Die aktuelle Bestenliste:
Die Veranstaltung sehen
Der 20. März in Bildern


15.00 Uhr
Poeten aus der Box
Die „Textbox“ und ihre Slam-Poeten. Mit Bas Böttcher, Franziska Holzheimer und Philipp Scharrenberg
Moderation: Angelika Schindler (ARTE Deutschland)
>> Im Reisegepäck von Bas Böttcher: Ein Krippenspiel aus Mexiko
>> Im Reisegepäck von Franziska Holzheimer: Ein Kronkorken
>> Im Reisegepäck von Philipp Scharrenberg: Eine Gabel aus Brest
Die Veranstaltung sehen
Der 20. März in Bildern


16.00 Uhr
Teamwork Ost-West
Der Filmförderpreis für deutsche und osteuropäische Nachwuchsfilmer. Mit Lili Horváth (Budapest) und Kerstin Nickig (Berlin)
Moderation: Christine Kopf (Kulturmanagerin)
In Zusammenarbeit mit der Robert Bosch Stiftung
Die Veranstaltung hören
Der 20. März in Bildern


17.00 Uhr
„Unterwegs zwischen Ost und West. Der Schriftsteller Ingo Schulze“
Vorabpremiere des Filmporträts (ARTE/HR 2009) über den Dresdner Autor
Sendetermin auf ARTE: Sonntag, 02.05.2010, um 17.00 Uhr


Sonntag, 21. März 2010


10.30 Uhr
Wake-up Slam
Der Start in den Messetag.
Mit den Slam-Poeten aus der „Textbox“
Der 21. März in Bildern
Die Veranstaltung hören

11.00 Uhr
Streifzüge durch Europa
Das HALMA-Stipendium für junge Autoren.
Mit Anna Kim (Stipendiatin, Wien) und Renata Serednicka (Villa Decius, Krakau)
Moderation: Jörg Plath (Journalist)
In Zusammenarbeit mit HALMA, dem europäischen Netzwerk literarischer Zentren e.V. und der Robert Bosch Stiftung
Der 21. März in Bildern
Die Veranstaltung hören

12.00 Uhr
Grenzgänger
„Literatouren“ in Kroatien, Serbien, Ungarn und Rumänien.
Michael Hametner (MDR) im Gespräch mit Landolf Scherzer („Immer geradeaus“)
In Zusammenarbeit mit der Robert Bosch Stiftung
Der 21. März in Bildern
Die Veranstaltung hören
>> Im Reisegepäck von Landolf Scherzer: Eine Speckschwarte aus Serbien

13.00 Uhr
Humor zwischen Hammer und Sichel
Martin Pieper (ARTE/ZDF) im Gespräch mit dem englischen Filmemacher und Kunstkritiker Ben Lewis über sein Buch „Das komische Manifest“
>> Im Reisegepäck von Ben Lewis: Eine Schiffsleuchte aus Ostdeutschland
Der 21. März in Bildern
Die Veranstaltung sehen

14.00 Uhr
Comic Trips: „Cosplay“
Neues aus der Welt der Cos(tume)player.
Mit Mareike Hübner, Anabell Huwig und Aileen Kupka sowie Ricarda Gasch (Jurorin des Cosplay-Wettbewerbs)
Moderation: Matthias Schneider (Freier Journalist)
Der 21. März in Bildern
Die Veranstaltung sehen


15.00 Uhr
„Adelbert-von-Chamisso-Preis“
Lerke von Saalfeld (Journalistin) im Gespräch mit der aktuellen Förderpreisträgerin Nino Haratischwili
In Zusammenarbeit mit der Robert Bosch Stiftung
>> Im Reisegepäck von Nino Haratischwili: Ein Büchlein aus Moskau
Der 21. März in Bildern
Die Veranstaltung hören

Erstellt: 23-02-10
Letzte Änderung: 26-05-14