Schriftgröße: + -
Home > Film > Berlinale 2012 > Filme im Wettbewerb > ARTE Koproduktionen

Berlinale 2012 - 17/02/12

ARTE Koproduktionen

ARTE ist mit sechs Koproduktionen im offiziellen Wettbewerb und mit vier Koproduktionen in der Sektion Panorama, bei den 62. Internationalen Filmfestspielen Berlin, vertreten.

Previous imageNext image

Offizieller Wettbewerb


Barbara, von Christian Petzold - Deutschland - ZDF/ARTE
Captive, von Brillante Mendoza - Frankreich, Philippinen, Deutschland, Großbritannien - ARTE France Cinéma
Gnade (Mercy), von Matthias Glasner - Deutschland, Norwegien - ZDF/ARTE
Metéora (Meteora), von Spiros Stathoulopoulos - Deutschland, Griechenland - ZDF/ARTE
Tabu, von Miguel Gomes - Portugal, Deutschland, Brasilien, Frankreich - ZDF/ARTE
Was bleibt, von Hans-Christian Schmid - Deutschland - SWR/ARTE


Panorama Spielfilme


Die Wand (The Wall), von Julian Roman Pölsler - Österreich, Deutschland - BR/ARTE
Elles, von Malgoska Szumowska - Frankreich, Polen, Deutschland - ARTE/cofinova
Das Meer am Morgen, von Volker Schlöndorff - Frankreich, Deutschland - ARTE France Cinéma


Panorama Dokumente


König des Comics, von Rosa von Praunheim - Deutschland - ZDF/ARTE

Forum


Formentera, Spielfilm von Ann-Kristin Reyels - ZDF/ARTE
Revision, Dokumentarfilm von Philip Scheffner - ZDF/ARTE
Hiver nomade, Dokumentarfilm von Manuel von Stürler - SSR/ARTE

Perspektive Deutsches Kino


This Ain’t California, Dokumentarfilm von Marten Persiel - RBB/ARTE
Trattoria, Mittellanger Kurzfilm von Soleen Yusef - SWR/ARTE

German Cinema


Baikonur, von Veit Helmer - RBB/ARTE
Unter Dir die Stadt, von Christoph Hochhäusler - WDR/ARTE
Unter Kontrolle, von Volker Sattel - WDR/ARTE
Die Farbe des Ozeans, von Maggie Peren - BR/ARTE
Die Summe meiner einzelnen Teile, von Hans Weingartner - SWR/ARTE
Die Unsichtbare, von Christian Schwochow - SWR/ARTE
Die verlorene Zeit, von Anna Justice - ZDF/ARTE
Dreiviertelmond, von Christian Zübert - BR/ARTE
Fenster zum Sommer, von Henrik Handloegten - ZDF/ARTE
Gerhard Richter Painting, von Corinna Belz - WDR/ARTE
Halt auf freier Strecke, von Andreas Dresen - RBB/ARTE
Hotel Lux, von Leander Haußmann - WDR/ARTE
Joschka und Herr Fischer, von Pepe Danquart - SWR/ARTE
Mein Glück, von Sergei Loznitsa - ZDF/ARTE
Raising Resistance, von Bettina Borgfeld, David Bernet - WDR/ARTE
The Look - Charlotte Rampling, von Angelina Maccarone - ARTE France
Tom Sawyer, von Hermine Huntgeburth - NDR/ARTE
Westwind, von Robert Thalheim - ZDF/ARTE

Retrospektive 2012


Oktober, von Sergeij M. Eisenstein - ZDF/ARTE
Die rote Traumfabrik, von Alexander Schwarz - ZDF/ARTE

Kulinarisches Kino


Canned Dreams, von Katja Gauriloff - ARTE France Cinéma

Erstellt: 02-02-12
Letzte Änderung: 17-02-12