Schriftgröße: + -
Home > Welt > Verschollene Filmschätze

0

"Verschollene Filmschätze" ist eine Sammlung bedeutender historischer Aufnahmen.

> Programm 2012 > 1953. Elisabeth II. wird gekrönt

0

"Verschollene Filmschätze" ist eine Sammlung bedeutender historischer Aufnahmen.

0

11/12/12

1953. Elisabeth II. wird gekrönt

WIEDERHOLUNG - IM PROGRAMM AM SAMSTAG DEN 29.12.2012


Videoausschnitt: Die ersten Minuten des Films




Der Film


Am 2. Juni 1953 verfolgten erstmals über 30 Millionen Fernsehzuschauer in Europa die Krönung einer Monarchin, die Krönung von Königin Elisabeth II. Die Zeremonie in sechs Schritten für die damals 27-Jährige mit 7.500 Gästen fand in Westminster Abbey statt, wo sogar die Proben bereits gefilmt wurden.

Für das europäische Fernsehen war es eine Sternstunde, da die Ausstrahlung in mehreren Ländern gleichzeitig zu dieser Zeit eine Meisterleistung darstellt. Dabei war das Umfeld der Königin - allen voran Premierminister Winston Churchill - entschieden gegen die TV-Übertragung gewesen. Warum? Und waren die hohen Ausgaben für die Organisation und die technischen Anlagen mit über 20 Kameras angemessen?

======
Verschollene Filmschätze
Leiter: Serge Viallet
Coproduktion: ARTE France, INA
  • AUSZEICHNUNGEN
    • FOCAL Award 2009 « Best use of archive footage » (London)
    • ITFA Award 2009 « Best use of archive footage » (Peking)
    • ITFA Award 2011 « Best Archive Preservation Project » (Turin)

Verschollene Filmschätze
Montag 17. Februar 2014 um 15.20 Uhr
Keine Wiederholungen
(Frankreich, 2010, 26mn)
ARTE F

Erstellt: Wed Jul 08 00:00:00 CEST 2009
Letzte Änderung: Tue Dec 11 16:05:30 CET 2012