Schriftgröße: + -
Home > Film > Berlinale 2011 > Aktuelles > Tag 9

Aktuelles - 19/02/11

18. Februar 2011

Vom 10. bis 19. Februar berichtet ARTE.tv täglich live aus Berlin. Unter arte.tv/berlinale berichten wir ganz aktuell und zeitnah vom Filmfestival.

Previous imageNext image
  • Zapping der Berlinale: Dreißig Filme in zwei Minuten

  • Roter Teppich - Best-of

  • "Lipstikka" von Jonathan Sagall
    Die alte Anziehungskraft ist wieder da, als die eine Frau plötzlich vor der Tür der anderen steht, Jahre später. Der israelisch-kanadische Regisseur Jonathan Sagall beschäftigt sich in seinem Film mit dem Wiederaufleben der Vergangenheit, mit Verlangen und den Unwägbarkeiten des Lebens.
    Die Reportage

  • 25. Teddy Award - And the Teddy goes to...

  • "Come rain, come shine" von Lee Yoon-ki
    Der Film ist der einzige koreanische Beitrag auf der diesjährigen Berlinale. Sein Thema ist ein immer wieder kehrendes im Wettbewerb: Paarprobleme und Trennung.
    Interview mit Lee Yoon-ki

  • "The Forgiveness of Blood" von Joshua Marston
    Joshua Marston ist vielseitig. In Hollywood übernahm er die Regie von US-amerikanischen Serien wie Six Feet Under - gestorben wird immer oder Law & Order, aber seine zwei eigenen Spielfilme sind von ganz anderem Format.
    Interview mit Joshua Marston

  • Die deutsche Geschichte im deutschen Kino
    Seit 20 Jahren, seit dem Fall der Mauer, hat sich eine ganze Generation von Regisseuren der deutschen Geschichte des 20. Jahrhunderts angenommen – und daraus Filme für ein breites Publikum gemacht.
    Die Reportage

  • Der Filmregisseur Andres Veiel war zu Gast bei ARTE Journal ("Wer wenn nicht wir")

  • 10 Jahre Perspektive Deutsches Kino
    Platz frei für die Meister von morgen. Seit 2001 zeigt die Berlinale die Sektion "Perspektive Deutsches Kino" und bietet so jungen Regisseuren eine Bühne für neue Ausdrucksformen und ein größeres Publikum. Jetzt feierte die "Perspektive" ihr Zehnjähriges.
    Die Reportage

Erstellt: 29-03-10
Letzte Änderung: 19-02-11