Schriftgröße: + -
Home > Europa > Sarah Wiener

Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in Österreich

Nach vielen Jahren in Deutschland kehrt Sarah Wiener für die kulinarischen Abenteuer zurück nach Österreich, in ihre Heimat.

> Sarah Wiener in Frankreich > (10): Die Seeteufel

Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in Österreich

Nach vielen Jahren in Deutschland kehrt Sarah Wiener für die kulinarischen Abenteuer zurück nach Österreich, in ihre Heimat.

Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in Österreich

Mittwoch 5. Dezember 2012 um 12.20 Uhr - 04/10/07

Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener

In Deutschland ist die Starköchin Sarah Wiener bekannt für ihre charmante Art, hinter dem Herd zu stehen. Eigentlich ist sie in der österreichischen Küche zu Hause, doch sie hat sich einer neuen Herausforderung gestellt: der Hohen Schule der französischen Küche. Für ARTE hat sie sich auf eine Reise durch das Heimatland der Feinschmecker begeben. In jeder Folge der Doku-Serie bereitet sie vor Ort ein traditionelles französisches Gericht zu. Heute steht Seeteufel auf der Speisekarte.

Auf Sarah Wiener wartet die Bouillabaisse, der Klassiker unter den Fischsuppen. Ihr Gastgeber, Christophe Négrel, hat ein Restaurant in einer verträumten Bucht am Rande von Marseille. Das "Lunch" liegt direkt am Meer, umringt von steilen Klippen. Auf der Speisekarte steht Fisch, Fisch und nochmals Fisch. Große und kleine, mit Stacheln und ohne. Die meisten Fische haben unaussprechliche Namen , jedenfalls wenn man in Wien geboren und das Schulfranzösisch etwas eingerostet ist.


Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener
Mittwoch 5. Dezember 2012 um 12.20 Uhr
Keine Wiederholungen
(Frankreich, 2007, 26mn)
ARTE

Erstellt: 04-01-07
Letzte Änderung: 04-10-07

+ aus Europa