Schriftgröße: + -
Home > Film > 10 Kurzfilme gegen AIDS

10 Kurzfilme gegen AIDS

Anlässlich des Welt-Aids-Tags am 1. Dezember strahlt ARTE 10 berührende Kurzfilme aus, die HIV-infizierte Frauen in ihrem Alltag zeigen.

> 10 Kurzfilme gegen AIDS

10 Kurzfilme gegen AIDS

Anlässlich des Welt-Aids-Tags am 1. Dezember strahlt ARTE 10 berührende Kurzfilme aus, die HIV-infizierte Frauen in ihrem Alltag zeigen.

10 Kurzfilme gegen AIDS

Welt-Aids-Tag - 1. Dezember 2009 - 30/11/09

10 Kurzfilme gegen AIDS

Anlässlich des Welt-Aids-Tags am 1. Dezember strahlt ARTE 10 berührende Kurzfilme aus, die HIV-infizierte Frauen in ihrem Alltag zeigen. Diese Kurzfilme können Sie auf unserer Webseite anschauen.


„Wie soll ich's sagen“ von Rachida Krim

Montag, 30.11. um 00.00 Uhr

Ninas Ausdrucksmittel ist der Tanz. Aber was sie ihrem Geliebten zu sagen hat, lässt sich nicht mit Pirouetten und Sprüngen vermitteln.


« Ein kurzes Abenteuer » von Catherine Corsini

Dienstag, 01.12. um 00.00 Uhr

Denyse ist HIV-positiv. Sie dachte, dass sie nie wieder Sex haben würde, und dass nur ritterlich-kühne Männer sie noch lieben könnten.


« Der verlorene Körper » von Karin Albou

Dienstag, 01.12. um 00.00 Uhr

Bei einem Arztbesuch vertraut sich eine junge Frau ihrer Ärztin an. Sie spricht über ihre Angst davor, jemanden kennenzulernen.


« Meeresfrüchte » von Brigitte Sy

Dienstag, 01.12. um 00.00 Uhr

Catherine und Brigitte teilen eine Vorliebe für Meeresfrüchte. Sie wurde von ihrem ehemaligen Gefährten, einem Ex-Junkie, infiziert.


« Mélo, 14 Jahre alt » von Christine Dory

Dienstag, 01.12. um 00.00 Uhr

Die 14-jährige Mélo kam HIV-infiziert zur Welt.


« Lulô Kanda » von Lola Frederich

Dienstag, 01.12. um 00.00 Uhr

Ein ca. fünfzig Jahre alter Mann afrikanischer Abstammung beschreibt die Lebensstationen einer HIV-positiven Frau.


« Christine » von Sólveig Anspach

Dienstag, 01.12. um 00.00 Uhr

Christine war 18 Jahre alt und stand am Anfang einer vielversprechenden Fußballerinnenkarriere.


„Juliette“ von Sylvie Ballyot

Dienstag, 01.12. um 00.00 Uhr

Juliette ist HIV-positiv, infiziert von ihrem Ex-Freund.


« Pascale B. » von Sandrine Veysset

Dienstag, 01.12. um 00.00 Uhr

Pascale B. (46) ist seit 1985 HIV-positiv.


« Handeln = Aktivistinnen » von Valérie Mrejen

Dienstag, 01.12. um 00.00 Uhr

Valérie Mréjen interessiert sich für die Frauen, die oft HIV-negativ sind.



10 Kurzfilme gegen AIDS
Koproduktion: CHAZ Productions, Elizabeth Perez, ACT UP, ARTE France, 2009

Erstellt: 24-11-09
Letzte Änderung: 30-11-09